Far East Energy Corporation

Far East Energy meldet aktuellen Nettowert der bedingten Ressourcen des Shouyang Block

Houston (ots/PRNewswire) - Far East Energy Corporation gab heute das Ergebnis eines unabhängigen Berichtes von Netherland, Sewell & Associates, Inc. (NSAI) bekannt, der die bedingten Gasressourcen und den Kapitalwert bei 10% Preisnachlass ("NPV10") des bedingten Netto-Cash-Flow zum 31. Dezember 2010 für die drei anvisierten Kohlenschichten in Far East Energys 1960 Quadratkilometer grossen Shouyang Block in der Provinz (China) auswertet.

Der Bericht geht von einem besten Schätzwert von NPV10 von 738,3 Millionen Dollar und einem höchsten Schätzwert von 1,46 Milliarden Dollar, netto an Far East aus.

"Es handelt sich offensichtlich um einen aussagekräftigen Bericht, mit dem wir sehr zufrieden sind", so Michael R. McElwrath, CEO und Präsident von Far East. "Diese Schätzungen unterstreichen das grosse wirtschaftliche Potential des Blocks. Wir hoffen, dass diese Zahlen erst der Anfang sind, da wichtige Fortschritte bezüglich der Gaspreise und der Nachhaltigkeit von Brunnen zu Brunnen - der sicherlich eintreten wird, da wir die Produktion weiterhin entwickeln, entwässern und optimieren - sich positiv auf diese Schätzungen auswirken und einige dieser Ressourcen als Reserven neu einstufen sollte."

Michael McElwrath fuhr fort: "Dieser Bericht stellt lediglich unser Interesse an den bedingten Ressourcen und natürlich keinen Bericht über Reserven dar. Obwohl wir aufgrund der Bestimmungen unserer Vereinbarung über den Gasverkauf Ende des Jahres 2010 eine Bezahlung erhalten haben, haben wir bis Mitte Januar kein Gas durch das System geleitet und selbst danach wurde der Fluss oft unterbrochen, um während des Test- und Inbetriebnahmeprozesses die Störungen im Sammelsystem ausfindig zu machen. Aufgrund des mangelnden Gasflusses Ende des Jahres sowie unseren erwarteten häufigen Unterbrechungen bei den Tests und der Inbetriebnahme sind wir zu der Entscheidung gekommen, dass wir Ende des Jahres unter den anwendbaren Regelungen nicht über ein genügend ausgereiftes funktionierendes System zum Gasverkauf verfügen, um vorhandene Gasreserven in unseren Finanzdaten vom 31. Dezember 2010 anzugeben. Wir werden die geprüften Gasreserven dementsprechend 2011 angeben und werden ebenfalls einen Bericht liefern, in dem die vermutlichen und möglichen Gasreserven zu dieser Zeit aufgeführt werden."

Michael McElwrath fügte hinzu: "Mit unserem momentanen Barguthaben von 34 Millionen Dollar werden wir das Tempo unseres Bohrprogramms wieder beschleunigen, und die Bohrungen sollten bis ungefähr Ende 2011 finanziert sein. Zudem visieren wir insgesamt 200 bis 250 Brunnen in 2012 und 300 bis 400 Brunnen in 2013 an. Die Kosten für diese beschleunigten Bohrprogramme werden natürlich teilweise durch wachsende Einnahmen aus dem Gasverkauf ausgeglichen. Verhandlungen mit verschiedenen internationalen Banken und anderen Institutionen in Zusammenhang mit der Schuldenfinanzierung sind im Gange. Shouyangs Potential wird mit jedem unabhängigen Untersuchungsergebnis, das wir erhalten, deutlicher, und wir werden schnell vorgehen, um den Wert der zugrundeliegenden Ressourcen zu erfassen."

Far East gab ebenfalls bekannt, dass es Schritte unternimmt, um zu versuchen seine Aktien an einer grossen Börse zu kotieren. Weitere Informationen im Bezug auf das Potential werden sobald sie verfügbar sind, bekannt gegeben.

Der vollständige Text des NSAI-Berichts gibt einen Mindestschätzwert des NPV10 von 131,3 Millionen Dollar, einen besten Schätzwert von 738,3 Millionen Dollar und einen Höchstschätzwert von 1,46 Milliarden Dollar an und enthält weitere Informationen und Bedingungen. Sie finden ihn auf der Website von Far East Energy unter http://www.fareastenergy.com. Bedingte Ressourcen stellen keine SEC-Reserven dar. Sie sind als diejenigen Erdölmengen definiert, von denen zu einem bestimmten Termin geschätzt wird, dass sie potenziell aus bekannten Vorkommen gefördert werden können, für die das angewandte Projekt jedoch aufgrund einer oder mehrerer Eventualitäten noch nicht als ausgereift genug für eine gewerblichen Entwicklung gilt. Die Schätzungen im NSAI-Bericht wurden in Übereinstimmung mit den Definitionen und Richtlinien bestimmt, die im Petroleum Resources Management System von 2007, das von der Society of Professional Engineers anerkannt wurde, festgelegt sind. Bei den im NSAI-Bericht aufgeführten Ressourcen handelt es sich lediglich um Schätzwerte. Sie sollten daher nicht als exakte Mengen interpretiert werden. Die Leser werden dringend dazu aufgefordert, den gesamten Bericht zu lesen.

Yunnan: Far East gab ebenfalls bekannt, dass auf seiner 264,863 Acre (1,072 Quadratkilometer) grossen Projektfläche in der Provinz Yunnan nun in geringen Mengen Gas produziert wird. Die Messungsergebnisse zum Gasgehalt sind sehr hoch und liegen bei 500-700 scf/Ton.

Far East Energy Corporation

Far East Energy Corporation mit Sitz in Houston, Texas, und Büros in Peking, Kunming und Taiyuan City, China, ist auf die Erforschung und Entwicklung von Coal Bed Methane in China spezialisiert.

Netherland, Sewell & Associates

Netherland, Sewell & Associates, Inc. bietet integrierte Beratungsservice , die Geophysik, Geologie, Petrophysik, Technik, Reservoir-Modellierung und die Wirtschaft umfassen. NSAI führte bereits geophysikalische, geologische und technische Studien über Reservoirs überall auf der Welt an - von der Nordsee bis nach Südamerika, vom Nordhang Alaskas bis ins südliche Florida und von Westafrika bis in den Mittleren Osten und Indonesien - für führende, grosse integrierte Erdölunternehmen, kleine und grosse unabhängige Öl- und Gasunternehmen und verschiedene finanzielle Institutionen und Regierungsbehörden. Weitere Informationen zu NSAI erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.netherlandsewell.com.

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die die Absichten, Hoffnungen, Ansichten, Erwartungen, Annahmen oder Prognosen im Bezug auf die Zukunft von Far East Energy Corporation und seine Geschäftsführung ausdrücken, sind vorausschauende Aussagen gemäss der Bedeutung in Artikel 27A des Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung und Artikel 21E des Securities Exchange Act von 1934 in de geltenden Fassung. Es ist wichtig zu unterstreichen, dass keine dieser vorausschauenden Aussagen eine Garantie für zukünftige Leistungen darstellt und diese vorausschauenden Aussagen zahlreiche Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Die aktuellen Ergebnisse können wesentlich von den in den vorausschauenden Aussagen geäusserten Ergebnissen abweichen. Zu den Faktoren die zu einer solchen Abweichung der vorausschauenden Aussagen von den aktuellen Ergebnissen führen könnten, zählen Folgende: Es kann nicht versichert werden, wie viel Gas schlussendlich aus unseren Brunnen produziert oder verkauft wird; aufgrund der Begrenzungen durch das chinesische Gesetz haben wir möglicherweise nur begrenzte Rechte, die Vereinbarung zum Gasverkauf zwischen Shanxi Province Guoxin Energy Development Group Limited und China United Coalbed Methane Corporation, Ltd., für die wir ein ausdrücklicher Leistungsempfänger sind, zu verstärken; Pipelines und Sammelsysteme, die wir für den Transport unseres Gases benötigen, warden möglicherweise gar nicht oder nicht zeitgerecht gebaut oder die Strecken weichen von den vorgesehenen Strecken ab; die Pipeline- und lokalen Vertriebsunternehmen/ Unternehmen für komprimiertes Erdgas könnten den Kauf oder die Abnahme unseres Gas ablehnen oder wir könnten nicht in der Lage sein, unsere Rechte mit definitiven Abkommen mit Pipeline-Unternehmen zu verstärken; Konflikte mit Kohleabbaubetrieben oder die Koordination unserer Untersuchungs- und Produktionstätigkeiten mit den Abbautätigkeiten könnten die Kosten ungünstig beeinflussen oder erheblich vergrössern; einige der Geschäfte mit Dart Energy (früher Arrow Energy) könnten u. a. aufgrund von nicht zufriedenstellenden Abschlussbedingungen oder aus anderen Gründen möglicherweise nicht zeitgerecht oder überhaupt nicht abgeschlossen werden; die uns zufallenden erwarteten Gewinne aus den Geschäften mit Dart Energy können möglicherweise nicht erreicht werden; die schlussendlichen Gesamtbeträge, de wir von Dart Energy erhalten, weichen möglichweise von den erwarteten Gesamtbeträgen ab; Dart Energy könnte sein Recht in Anspruch nehmen, das Farmout-Abkommen jederzeit aufzulösen; das chinesische Handelsministerium könnte der zeitgerechten Verlängerung unseres PSC nicht zustimmen oder diese ablehnen; unseren chinesischen Partner oder das chinesische Handelsministerium könnten bestimmte Änderungen der Geschäftsbedingungen unseres PSC im Zusammenhang mit ihrer Zustimmung zu jeder Verlängerung unserer PSCs verlangen; unser Mangel an Betriebsgeschichte; begrenzte oder möglicherweise inadäquate Verwaltung unserer Bargeldressourcen; Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Erkundung, der Entwicklung und der Produktion von Coal Bed Methane; geprüfte Reserven können nicht zeitgerecht oder gar nicht gemeldet werden und können, wenn sie gemeldet werden, kleiner sein als erwartet; unser Unvermögen, alle oder den Grossteil unserer geschätzten bedingten Ressourcen zu entnehmen oder zu verkaufen; wir können möglicherweise den Anforderungen für die Kotierung unserer Wertpapiere an der Börse nicht entsprechen;Enteignung und andere Risiken, die mit ausländischen Geschäftstätigkeiten verbunden sind; Störungen der Kapitalmärkte, die sich auf die Geldbeschaffung auswirken; Angelegenheiten die die Energiebranche im Allgemeinen betreffen; mangelnde Verfügbarkeit von Gütern und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Öl- und Gasfeldern; Umweltrisiken; Bohr- und Schutzrisiken; ; Gesetzesänderungen oder Änderungen von Regelungen, die unsere Tätigkeiten betreffen, sowie andere Risiken, die in unserem Jahresbericht 2010 und den anschliessend bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Dokumenten beschrieben werden.

Kontakt:

Anlegerpflege, +1-281-606-1600,Investorrelations@fareastenergy.com,
Bruce Huff, +1-832-598-0470,bhuff@fareastenergy.com, Catherine Gay,
+1-832-598-0470,cgay@fareastenergy.com, alle von Far East Energy
Corporation



Weitere Meldungen: Far East Energy Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: