Covance Inc.

Covance erweitert Präsenz in Europa durch Erwerb eines Standortes für die frühe klinische Entwicklung in der Schweiz

    Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire) -

    Covance Inc. (NYSE: CVD) gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine pharmakologische Präsenz in Europa durch die Übernahme von Swiss Pharma Contract, einem in Basel (Schweiz) ansässigen, klinischen Forschungsunternehmen mit 50 Betten, weiter ausbaut.

    "Die Nachfrage unserer Kunden nach komplexen, hochwissenschaftlichen, klinisch-pharmakologischen Studien, die ihnen zu schnelleren Entscheidungen verhelfen, wächst", sagte Joe Herring, Chief Executive Officer von Covance. "Mit dieser Übernahme vergrössert Covances seine Präsenz im Bereich der frühen klinischen Entwicklung in Europa ganz erheblich und kann seinen Kunden Zugang insbesondere zu Patientengruppen für klinische Studien der Phase I/IIa anbieten. Covances Angebot im Bereich der frühen klinischen Entwicklung ist bestens geeignet, um dem Kunden zum entscheidende Wissen zu verhelfen, das die anschliessenden Erfolgschancen verbessert."

    Swiss Pharma Contract ist ein erfahrener Anbieter hochwertiger klinischer Forschungsdienstleistungen für die Pharma-, Biotechnologie- und Medizintechik-Branchen und ist für 10 der 20 Spitzen-Pharmaunternehmen tätig. Swiss Pharma Contract hat seit dem Jahre 2002 über 200 komplexe klinische Studien durchgeführt, wobei es sich dabei bei rund einem Drittel um erste Studien am Menschen handelte. Die Anlage in Basel verfügt über grosse Erfahrung mit Radiomarker- und Proof-of-Concept-Studien, eine Fülle praktischer Erfahrung auf speziellen Therapiegebieten und hat Zugriff auf eine Datenbank mit zahlreichen aktiven Freiwilligen.

    Das Unternehmen umfasst eine moderne, gut ausgestattete klinisch-pharmakologische Einrichtung, die Covances Kapazität in den Vereinigten Staaten und Europa auf ca. 550 Betten erweitert. Das qualifizierte Personal des Unternehmens umfasst neun Ärzte sowie weitere, mit komplexen klinischen Studien vertraute medizinische Mitarbeiter. Allen Mitarbeitern von Swiss Pharma Contract wird die Weiterbeschäftigung bei Covance angeboten.

    Das in Princeton, New Jersey, ansässige Unternehmen Covance ist eines der weltweit grössten und umfassendsten Unternehmen in der Wirkstoffentwicklung, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 1,7 Mrd. USD, verfügt über Betriebsniederlassungen in über 25 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 9.600 Mitarbeiter. Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Covance, neueste Pressemitteilungen und die Einreichungen bei der SEC stehen auf der Website des Unternehmens unter www.covance.com zur Verfügung.

    In der vorliegenden Pressemitteilung enthaltene Aussagen, bei denen es sich nicht um rein historische Tatsachen handelt, z.B. Aussagen zu künftigen Gewinnen, Rücklagen, Erträgen, Tätigkeiten, zum Wachstum von Erträgen und Gewinnen und zu anderen Finanzergebnissen sind zukunftsweisende Aussagen im Sinne der "Safe Harbor"-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Derartige zukunftsweisende Aussagen, u. a. die in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenen Aussagen zur künftigen Entwicklung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, beruhen weitestgehend auf den Erwartungen der Unternehmensführung und unterliegen sie kennzeichnenden Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlich eintretenden Ergebnisse von den in derartigen zukunftsweisenden Aussagen implizit oder explizit ausgedrückten wesentlich unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten zählen u. a.: Wettbewerbsfaktoren, die weiteren Tendenzen zur Ausgliederung in der Pharmabranche, die Höhe der Ausgaben für Forschung und Entwicklung in der Branche, die Möglichkeiten des Unternehmens, weiterhin qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, die Eigenheiten von Festpreisverträgen bzw. der Verlust bedeutender Verträge, Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen und Investitionen sowie weitere Faktoren, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission erörtert werden, u. a. im Jahresbericht auf Formblatt 10-K und in den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen zu aktualisieren, um sie aktuellen Ereignissen oder veränderten Erwartungen des Unternehmens anzupassen.

ots Originaltext: Covance Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner für die Presse: +1-609-419-2060 bzw. für Investoren:
+1-609-452-4807



Das könnte Sie auch interessieren: