Wonderful Copenhagen

Aufwärmen zur COP15-Konferenz: Weihnachtsbaumbeleuchtung durch Pedalkraft

    Kopenhagen, November 30 (ots/PRNewswire) - Beim Countdown zur Weltklimakonferenz (COP15) im Dezember werden die Kopenhagener kräftig in die Pedale treten müssen, um den traditionellen Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz zum Leuchten zu bringen.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091230/368843 )

    Der grosse Weihnachtsbaum auf dem Kopenhagener Rathausplatz wird traditionell von Hunderten von Lichtern erleuchtet. Aber dieses Jahr wird alles anders sein - es sei denn alle treten kräftig in die Pedale.

    Während der Klimakonferenz verwandelt sich der Rathausplatz von Kopenhagen in eine klimafreundliche Stadt mit dem Namen Hopenhagen Live. Bis zum 18. Dezember können sich die Kopenhagener und alle anderen, denen das Klima am Herzen liegt, auf die Räder schwingen und strampeln, um den Baum zum Leuchten zu bringen und dabei ausserdem ein paar Kalorien zu verbrennen. Diese Art, den Weihnachtsbaum zum Erleuchten zu bringen, wird der Umwelt im Vergleich zur herkömmlichen Beleuchtungsweise insgesamt neun Tonnen CO2 sparen.

    Kopenhagen ist als Radfahrerstadt bekannt und kopenhagenisieren' ist bereits zum geflügelten Wort für ein neues Konzept geworden, bei dem Städte versuchen, die stärkere Nutzung dieses gesunden und C02-freundlichen Transportmittels zu fördern. In Kopenhagen gibt es über 350 Kilometer an Radwegen und ein Drittel aller Kopenhagener nutzt das Rad täglich als Hauptverkehrsmittel für den Weg zu Arbeit, Universität oder Schule: Kopenhagen ist eine echte Radfahrerstadt.

    Während des UN-Klimagipfels, der vom 7.-18. Dezember im Bella Center stattfindet, gibt es in der Stadt überall internationale Kulturveranstaltungen. Auf dem Rathausplatz finden musikalische Darbietungen, Ausstellungen und diverse Happenings statt. Al Gore und Bischof Desmond Tutu werden in der Stadt sein und über 65 Staatsoberhäupter und Regierungschefs werden an der offiziellen COP15-Konferenz im Bella Center teilnehmen - ganz zu schweigen von den 100 Bürgermeistern aus der ganzen Welt, die während des UN-Klimagipfels auf den Rathausplatz eingeladen wurden.

    Ein kostenfreier normal abspielbarer Film über den Weihnachtsbaum mit Pedalkraft kann an folgender Stelle angesehnen werden: http://www.thenewsmarket.com/Denmark

    Hier kann man Fotos vom Kopenhagener Weihnachtsbaum herunterladen:

    http://www.copenhagenmediacenter.com/CMC.aspx#/tag/juletrae/

    Die Radfahrer, die den Baum zum Leuchten bringen: http://www.hopenhagenlive.dk

    Kulturelle Veranstaltungshinweise für die COP15-Konferenz: http://www.cop15culture.com

    Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an die folgenden Personen:

    In Bezug auf kulturelle Veranstaltungen, die während der COP15-Konferenz stattfinden: Aneh Hajdu, Wonderful Copenhagen, Kommunikationsleiter, +45-2122-2226, aha@woco.dk

    In Bezug auf allgemeine Informationen über den Weihnachtsbaum: Jakob M0lgaard, Stadt Kopenhagen, +45-2163-9360, jakomo@kff.kk.dk

    Über Hopenhagen LIVE: Anders Ferdal Rasmussen, Stadt Kopenhagen, +45-2677-2277, afr@okf.kk.dk

    Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091230/368843

    Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an die folgenden Personen: in Bezug auf kulturelle Veranstaltungen, die während der COP15-Konferenz stattfinden: Aneh Hajdu, Wonderful Copenhagen, Kommunikationsleiter, +45-2122-2226, aha@woco.dk, in Bezug auf allgemeine Informationen über den Weihnachtsbaum: Jakob M0lgaard, Stadt Kopenhagen, +45-2163-9360, jakomo@kff.kk.dk; über Hopenhagen LIVE: Anders Ferdal Rasmussen, Stadt Kopenhagen, +45-2677-2277, afr@okf.kk.dk

ots Originaltext: Wonderful Copenhagen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an
die folgenden Personen: in Bezug auf kulturelle Veranstaltungen, die
während der COP15-Konferenz stattfinden: Aneh Hajdu, Wonderful
Copenhagen, Kommunikationsleiter, +45-2122-2226, aha@woco.dk, in
Bezug auf allgemeine Informationen über den Weihnachtsbaum: Jakob
M0lgaard, Stadt Kopenhagen,
+45-2163-9360, jakomo@kff.kk.dk; über Hopenhagen LIVE: Anders Ferdal
Rasmussen, Stadt Kopenhagen, +45-2677-2277, afr@okf.kk.dk



Weitere Meldungen: Wonderful Copenhagen

Das könnte Sie auch interessieren: