Sounds by Rolling Stone

SOUNDS reist durch 60 Jahre Pop in Deutschland! Zum Jubiläum der Republik: Wie die Popnation wurde, was sie ist

München (ots) - SOUNDS zieht Bilanz - 60 Jahre nach Gründung der beiden deutschen Republiken, 40 Jahre nach der Kommune 1 und 20 Jahre nach dem Fall der Mauer. In seiner Edition VII untersucht das Themenmagazin zur populären Musik wichtige Meilensteine der popmusikalischen Entwicklung zwischen Kiel und Konstanz. Ein umfangreicher History-Teil beleuchtet die Anfänge mit Beat und Schlager, folgt den Spuren von APO und Krautrock und rekapituliert Punk, NDW sowie die achtziger Jahre mit einheimischen Pop-Helden von Grönemeyer bis Westernhagen. Abgeschlossen wird die Zeitreise durch 60 Jahre Popkultur in Germany mit einem Essay zur aktuellen Lage der Nation. Zu den Highlights gehören aufschlussreiche Interviews mit Sven Regener (Element Of Crime), Annette Humpe (Ich+Ich) sowie dem Ehepaar Anna Loos/Jan Josef Liefers, das sich - jeder auf seine Weise - mit dem Erbe des DDR-Rock beschäftigt. Dazu hat SOUNDS eine Liste von 60 Songs zusammengestellt, die über ihre jeweilige Tagesaktualität hinaus geblieben sind und Eingang ins Langzeitgedächtnis der Pop-Republik gefunden haben - von "Marmor, Stein und Eisen bricht" bis "'54, '74, '90, 2006". Last but not least bietet eine beigelegte CD deutsche Pop-Historie für die Ohren: 10 zeitgenössische Musiker interpretieren Klassiker deutscher Zunge, darunter Koryphäen wie Element Of Crime ("Akkordeon"), Gunter Gabriel ("Blaue Augen") und Clueso ("Komm schlaf bei mir"). EVT: 5. November 2009, VK-Preis: 6,90 Euro ots Originaltext: Sounds by Rolling Stone Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: AS Mediahouse München GmbH Redaktion SOUNDS Ernst Hofacker Leonrodstr. 52 80636 München Fon 089 - 697 49 - 173 Fax 089 - 697 49 - 401 ernst.hofacker@axelspringer.de

Das könnte Sie auch interessieren: