Sounds by Rolling Stone

SOUNDS goes UK! Mit exklusiver Britpop-CD! Deutschlands einziges Themenmagazin für Musik widmet sich den englischen Nachbarn.

    München (ots) - Unter dem Titel "Cool Britannia - der englische Faktor" (EVT: 12.03.2009) spürt SOUNDS der Frage nach, was die englische Popmusik so anders, so besonders und so liebenswert macht. Ein Leckerbissen für Fans und Sammler ist dabei die im Jewelcase beigelegte CD "Made In England". Sie bietet mit Tracks von Maximo Park, Bloc Party, Scouting For Girls u. a. einen repräsentativen Querschnitt durch die aktuelle britische Szene. Besonderes Highlight: "Alcoholics Unanimous" vom kommenden Art-Brut-Album "Vs. Satan", das am 17. April erscheint - den Titel gibt es also bislang nur bei SOUNDS!

    Die Stories: Namhafte Autoren wie Frank Goosen, Steve Lake und David Fricke schreiben über Beatles, Morrissey und Coldplay, den Britpop von Oasis und Blur, England unter Maggie Thatcher, die Canterbury-Szene der frühen Siebziger und London Reggae. Exklusive Interviews mit Legenden wie den Pet Shop Boys und Klaus Voormann sowie aktuellen Künstlern, darunter Fran Healy, Mando Diao und Robyn Hitchcock. Prominente nennen ihre englischen Pop-Helden: ZDF-Anchorman Ingo Zamperoni outet sich als Indie-Fan, der privat Kaiser Chiefs und Franz Ferdinand hört. Und die Juso-Vorsitzende Franziska Drohsel verrät, welcher britische Popklassiker sie bis heute zutiefst berührt. Dazu stellt die Redaktion die "50 englischsten Songs aller Zeiten" vor, gibt DVD-Tipps, Literaturhinweise und fragt Passanten: "Woher kommen eigentlich die Beatles?" Das Ergebnis überrascht...


ots Originaltext: Sounds by Rolling Stone
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Redaktion SOUNDS
Redaktionsleitung
Ernst Hofacker
AS Mediahouse München GmbH
Leonrodstr. 52
80636 München
Fon 089-69749-173
Fax 089-69749-401
ernst.hofacker@axelspringer.de



Das könnte Sie auch interessieren: