Forum Afghanistan-Seminar

Forum Afghanistan-Seminar: Festschrift für Prof. Dr. Albert A. Stahel

    - Hinweis: Bildmaterial wird über Keystone durch Photopress    
        verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100016979 -

    Oberdorf (ots) - Zu Ehren von Albert A .Stahel, der sich seit rund dreissig Jahren wissenschaftlich mit Afghanistan befasst und persönlich für das Land engagiert, wird heute, am 10. März 2009, eine Festschrift in der Form eines Sammelbandes (vdf Hochschulverlag AG) in einer Feier übergeben.

    In diesem Werk mit dem aktuellen Titel "Strategisches versus humanitäres Denken: das Beispiel Afghanistan" kommen Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland, ausgewiesene Kennerinnen und Kenner von Afghanistan, zu Wort. Ihre Beiträge vermitteln einen breiten Überblick über die gesamte Problematik dieses kriegsversehrten Landes.

    Bereits 1983 entwickelte Albert A. Stahel zusammen mit seinem Freund Pierre Allan 1983 ein mathematisches Simulationsmodell über den damaligen Krieg in Afghanistan. Die Ergebnisse dieses Modells zeigten auf, dass die sowjetischen Streitkräfte den Krieg in Afghanistan - trotz eines massiven Einsatzes - weder gewinnen noch die Mujaheddin vernichten konnten!

    Die Obama-Administration will nun mit einer massiven militärischen Aufstockung das Land befrieden. Albert A. Stahel ist überzeugt, dass der Weg zu einem Frieden nur über Verhandlungen möglich ist. Nur mit gemeinsamen Gesprächen mit allen Beteiligten muss ein Friedensplan entwickelt werden. Die neutrale Schweiz, die nie eine Kolonialmacht war, wäre der Ort, wo ein solcher Friedensplan mit den Afghanen erarbeitet werden könnte. Eine entsprechende Tagung ist in Planung.

    Albert A. Stahel wird sich auch in der Zukunft mit Afghanistan befassen, sei dies durch die Betreuung von Dissertationen und Lizentiatsarbeiten zu Afghanistan wie auch mit der Forschung in seinem Institut für Strategische Studien www.strategische-studien.com .

ots Originaltext: Forum Afghanistan-Seminar
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Forum Afghanistan-Seminar
E-Mail: afghanistan.seminar@bluewin.ch

Albert A. Stahel
Mobile: +41/79/676'93'60

Claudine Nick
Mobile: +41/79/455'05'44



Das könnte Sie auch interessieren: