CD-adapco nennt Studenten der University of Houston als Gewinner seines akademischen CFD-Wettbewerbs 2012!

   

New York Und London (ots/PRNewswire) -

              - Herzlichen Glückwunsch an Leonardo Chica von der University of Houston! 

Schon seit Langem widmet sich CD-adapco industrietauglicher technischer Simulationssoftware für akademische Ingenieure. Seine Simulationswerkzeuge werden von Tausenden Nutzern in Hunderten von akademischen Einrichtungen verwendet, die Ingenieure für morgen ausbilden und die heutigen Forschungsprogramme antreiben.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110623/MM25604LOGO )

Studenten und Wissenschaftler, die sich in das akademische Programm von CD-adapco eingeschrieben und das Simulationsprojekt der numerischen Strömungstechnik (CFD) zwischen 2009 und 2012 abgeschlossen hatten, wurden eingeladen, eine wissenschaftliche Abhandlung über die Simulationsarbeiten bei diesem Projekt einzureichen. Der Verfasser der siegreichen Abhandlung, Leonardo Chica, wurde aus einer Reihe von Autoren von Abhandlungen ausgesucht, die von der akademischen Gemeinschaft in den USA, Italien, in Indien, Spanien und dem Vereinigten Königreich eingereicht wurden. Als Gewinner erhielt Leonardo eine voll finanzierte Reise zur CD-adapco STAR Global Conference 2012 ( http://www.cd-adapco.com/minisites/global12), wo er seine Abhandlung einem Publikum von Simulationsexperten aus aller Welt vorstellen wird.

Leonardos Abhandlung trägt den Titel: "Analyse der Wechselwirkungen von Flüssigkeitsstrukturen der Zweiphasenströmung in einer M-förmigen Überbrückung." ("Fluid Structure Interaction Analysis of Two-Phase Flow in an M-shaped Jumper"). Leonardo, gebürtig in Bogota, Kolumbien, erhielt in Dezember 2011 sein BS in Maschinenbautechnologie von der University of Houston (UH). Für seine hervorragenden akademischen Leistungen und innovative Forschung im Rahmen seiner Abschlussarbeit wurde ihm die Auszeichnung als herausragender Undergraduate-Student verliehen. Er strebt derzeit seinen Master of Science in Maschinenbautechnologie an, den er im Dezember 2013 abschliessen wird.

Im letzten Semester seines Undergraduate-Studiums an der UH, führte Leonardo eine Forschungsstudie durch, die "Vibration angeregt durch Mehrphasenströmung" als Thema hatte. Das von MSC Kenny betreute Projekt konzentrierte sich auf Modellierung und Analyse der Auswirkungen von Strömungen in Untersee-Überbrückungen mithilfe von STAR-CCM+ und Abaqus, speziell die Simulation von Zweiwegekopplungen. Die Arbeit wurde für die Veröffentlichung auf zwei der bedeutendsten Offshore-Konferenzen akzeptiert: OMAE und ISOPE.

Tammy de Boer, Global Academic Program Coordinator von CD-adapco, freute sich sehr, die Auszeichnung an Leonardo überreichen zu dürfen. "Die Konkurrenz bei diesem Wettbewerb war extrem hart. Wir haben zahlreiche Abhandlungen erhalten, die äusserst gut geschrieben und technologisch höchst interessant waren." Sie fuhr fort: "Ich bin mir sicher, dass Leonardo auf unserer STAR Global Conference 2012 einen wichtigen Beitrag als Vortragender leisten wird. Die Vorstellung seiner wissenschaftlichen Abhandlung an eine Gruppe von solch namhaften Ingenieuren wird für ihn ein wunderbares Erlebnis sein. Wir freuen uns, dass wir Studenten diese Gelegenheit bieten konnten, und sehen den kommenden Jahren der Zusammenführung von Wissenschaft und Industrie mit Spannung entgegen."

Pressekontakt Lauren Gautier, CD-adapco lauren.gautier@us.cd-adapco.com +1-248-277-4600