Amadeus Pictures

Kontroverser Damian Chapa beginnt Vorproduktion für Filmbiographie über Bobby Fischer

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    Der umstrittene Produzent und Regisseur Damian Chapa, der erst kürzlich Polanski Unauthorized auf die Leinwand brachte, wird im März mit den Filmarbeiten über das Leben von Bobby Fischer unter dem Titel Bobby Fischer Live beginnen. Bobby Fischer gilt als der beste Schachspieler aller Zeiten. Er besiegte die Russen im Zeitalter des Kalten Kriegs. Das Schachturnier machte Geschichte, da es die Beziehungen zwischen den USA und Russland beruhigte und etwas freundlicher stimmte, während es gleichzeitig dem Schachspiel einen etablierteren und "coolen" Status verlieh.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090225/LA75798)

    Laut Chapa und Amadeus Pictures wurde Bobby Fischer nach seinem Sieg zu einem Einsiedler, da der damalige Präsident George Bush Sr. ihn aufgrund eines siegreichen Rückkampfes in Jugoslawien, einem Land, gegen das damals Sanktionen seitens der USA bestanden, ins Exil verwies.

    Fischer verlor alle seine Preise und durfte nicht in sein Haus in Brooklyn, USA, zurückkehren. Bobby blieb in Abgeschiedenheit im Ausland während seine Wut über die USA und ihre Politik immer grösser wurde, und er versank in tiefe Depressionen aus denen heraus er einen seltsamen, terroristenähnlichen Hass auf die USA und Israel entwickelte, der sogar in Antisemitismus umschlug, obwohl er selbst Jude war.

    Chapa führt Regie und spielt die Hauptrolle in diesem Spielfilm, der das gesamte Leben einer der kontroversesten Figuren in der Geschichte des Schachspiels umfasst, und der in LA, NYC, Russland und Island gedreht werden wird. Die Filmarbeiten beginnen Mitte März 2009.

    Polanski Unauthorized wird im Juni weltweit auf DVD von Terra Entertainment herausgebracht und in ausgewählten Kinos in Los Angeles, CA, zu sehen sein.

    WWW.AMADEUSPICTURES.COM

    WWW.BOBBYFISCHERLIVE.COM

ots Originaltext: Amadeus Pictures
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Gloria Kisel von Trendy P.R., +1-310-600-9904, fgstar@aol.com, für
Amadeus Pictures; Photo:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090225/LA75798



Das könnte Sie auch interessieren: