Telesat Canada

Telesat unterzeichnet Kapazitätsvereinbarung auf T11N mit Intersat Africa

Ottawa, Kanada (ots/PRNewswire) - - Erweiterte Breitbanddienste für den afrikanischen Kontinent nun über Telesats neuesten Satelliten Telesat, der weltweit viertgrösste Betreiber von stationären Satelliten, gab heute auf der CommunicAsia 2009 bekannt, dass Intersat Africa Ltd., ein in Nairobi, Kenia, ansässiges Unternehmen (Intersat), eine mehrjährige Vereinbarung für mehr als einen ganzen Transponder auf dem neuen Telesat-Satelliten Telstar 11N unterzeichnet hat. "Breitbandsatellitendienste verbinden Zuverlässigkeit, hohe Geschwindigkeit und Kosteneffizienz, und sind damit eine ideale Lösung für die wachsenden Bedürfnisse Afrikas", erklärte Abdul Bakhrani, CEO, Intersat Group. "Telstar 11N ist leistungsstark und deckt Afrika ausgezeichnet ab. Damit ist dieser Satellit die richtige Wahl für Intersat. Unser Unternehmen war begeistert, als Telstar 11N seinen Betrieb aufnahm, und unsere Kunden werden ebenso begeistert sein, wenn sie die Breitbandleistung von Intersat selbst erleben." Intersat ist einer der führenden Anbieter fortschrittlicher Internetlösungen in Afrika und nutzt die leistungsstarke Ku-Band-Kapazität von Telstar 11N zur Ausdehnung des IP-Breitbandservice auf Unternehmen, Regierungsstellen, Bildungsinstitute und andere Einrichtungen in südlichen und westlichen Teilen des Kontinents. "Die von Telstar 11N gebotene Abdeckung Afrikas und seine Leistungskraft wurden für die Ansprüche von Breitbandanbietern wie Intersat konzipiert", erklärte Dan Goldberg, President und CEO von Telesat. "Das Engagement dieses Unternehmens für Telstar 11N sagt viel über die Fähigkeiten unseres neuesten Satelliten aus. Die Marktbedingungen in Afrika sind weiterhin günstig für Telesat. Wir freuen uns ebenso wie Intersat darauf, unsere Präsenz in der Region zu erweitern." Informationen zu Telstar 11N Die Satellitenabdeckung Afrikas durch den jüngsten Telesat-Satelliten begünstigt die Einrichtung von Breitband- und Videodiensten im gesamten Kontinent und ermöglicht einer Vielfalt unterschiedlichster Anwender, ihren afrikanischen Betrieb nahtlos mit dem in Europa und Nordamerika zu verknüpfen. Telstar 11N ist auch der erste Satellit, der die Ku-Band-Abdeckung des Atlantiks vom nördlichen Polarkreis bis zum Äquator ermöglicht. Kommerzielle und Regierungskunden aus Schiff- und Luftfahrt benötigen ein derartiges Leistungsvermögen, um kosteneffektive, ganztägige mobile Breitbandlösungen mit Hilfe von sehr kleinen Bodenstationssystemen bzw. VSAT (very small aperture terminal systems) nutzen zu können. Informationen zu Intersat (http://www.intersatafrica.com) Intersat ist einer der führenden Anbieter satellitenbasierter Datenlösungen in Afrika. Das Unternehmen bietet grossen Unternehmen, Regierungsstellen und dem Privatsektor Internetkonnektivität per Satellit. Intersat ist stets um die Aufrechterhaltung seiner Position an der vordersten Front der Technologie bemüht und investiert aus diesem Grund stark in modernste Dienstleistungen, die seine Serviceleistung effizienter und zuverlässiger machen sollen. Intersats vielfältiges Angebot an massgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen ist optimal auf die Bedürfnisse seiner anspruchsvollen Kunden zugeschnitten und wird von nationalen und multinationalen Unternehmen, akademischen Institutionen, Finanzhäusern, Backbone-Anbietern, Rundfunksendern, Internet-Serviceanbietern und Regierungsstellen in ganz Afrika, dem Nahen Osten und in Südostasien in Anspruch genommen. Durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist Intersat in der Lage, komplette Satellitensysteme und -infrastrukturen zu liefern, mit denen Kunden ihre Kommunikationsgrenzen ausdehnen können. Ein Team von kompetenten und erfahrenen Technikern steht den Kunden im Intersat-Büro in Nairobi für den gesamten afrikanischen Kontinent an jedem Tag des Jahres rund um die Uhr für Supportdienste zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.intersatafrica.com Informationen zu Telesat (http://www.telesat.com) Mit Firmensitz in Ottawa, Kanada, und Büros und Einrichtungen in der ganzen Welt ist Telesat der viertgrösste Betreiber von stationären Satelliten. Das Unternehmen bietet zuverlässige und sichere Kommunikationslösungen über Satellit für Broadcast-, Telekommunikations-, Unternehmens- und Regierungskunden an. Telesat verfügt über eine hochmoderne Flotte von 12 Satelliten, mit einem weiteren Satelliten derzeit in Entwicklung. Ausserdem verwaltet Telesat den Betrieb 13 weiterer Satelliten für Drittkunden. Telesat befindet sich im Privatbesitz. Hauptaktionäre sind das kanadische Amt für Investitionen in die Altersvorsorge des Öffentlichen Dienstes (Public Sector Pension Investment Board) und Loral Space & Communications Inc. (NASDAQ: LORL). Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Vanessa Brûlé, Telesat, +1-(613)-748-8700, App. 2407 (vbrule@telesat.com) ots Originaltext: Telesat Canada Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Vanessa Brûlé, Telesat, +1-(613)-748-8700, App. 2407 (vbrule@telesat.com)

Das könnte Sie auch interessieren: