Neusoft Corporation

Neusoft übernimmt finnisches Mobilfunk-Unternehmen

    Schenjang, China (ots/PRNewswire) -

    Neusoft Corporation (im Weiteren "Neusoft", 600718.SH) gab am 27. August bekannt, dass das Unternehmen ein Abkommen mit dem finnischen Softwareunternehmen Sesca Group Ltd. unterzeichnet hat, demzufolge Neusoft Sescas Geschäftsbereiche zur Entwicklung und Prüfung von Software für Mobiltelefone in Finnland und Rumänien übernehmen wird. Das Abkommen sieht vor, dass Sescas Tochterunternehmen Sesca Mobile Software Oy, Almitas Oy und die in Rumänien ansässige Sesca Technologies SRL in den weltweiten Geschäftsbereich mobile Lösungen von Neusoft integriert werden. Demnach wird das Unternehmen in Europa nahezu 250 Mitarbeiter beschäftigen.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061219/CNTU012LOGO)

    Der Abschluss der Übernahme unterliegt noch den aufsichtsrechtlichen Zulassungen in China und wird voraussichtlich im Laufe des Herbstes 2009 erfolgen. Der für die Übernahme entrichtete Preis wurde nicht veröffentlicht.

    In den letzten Jahren hat Neusoft konsequent beträchtliche Fachkompetenzen im Mobilfunksektor aufgebaut und beschäftigt im Bereich Mobilfunk-Softwareentwicklung und -prüfung inzwischen über 1.200 hochqualifizierte Ingenieure. Zu Neusofts Kunden im Bereich mobile Lösungen zählen Nokia, China Mobile und einige weitere Hersteller von Mobiltelefonen in Japan und den USA. Mit der Übernahme von Sesca sichert sich Neusoft einen äusserst talentierten Mitarbeiterstab und zusätzliche Kunden, mit deren Hilfe das Unternehmen seine führende Position auf dem weltweiten Produkt-Engineering-Markt weiter ausbauen wird.

    "Neusoft ist sehr erfreut, seine Fachkompetenzen im Bereich Mobiltelefon-Softwareentwicklung und -prüfung dank dieser Übernahme in umfangreichem Masse ausbauen zu können. Sescas Know-how ist weltweit führend und mit der Zusammenlegung der Geschäftsbetriebe von Sesca und Neusoft werden wir uns zu den führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Prüfung von Software für Mobiltelefone gesellen", so Liu Jiren, Vorsitzender und CEO von Neusoft Corporation.

    Jarmo Leino, Vorsitzender der Sesca Group, erklärte: "Als weltweit tätiges Unternehmen wird Neusoft seine Kernkompetenzen durch die Übernahme des talentierten Mitarbeiterstabs sowie des gesamten Geschäftsbereichs zur Entwicklung und Prüfung von Software für Mobiltelefone von Sesca noch erweitern, was letztlich allen Kunden zugutekommen wird. Andererseits eröffnen sich für Sesca jetzt auch in anderen Geschäftsbereichen Möglichkeiten zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Neusoft."

    Informationen zu Neusoft Corporation

    Neusoft ist ein führendes IT-Lösungs- und Dienstleistungsunternehmen und der grösste Offshore-Software- und Dienstleistungs-Outsourcing-Anbieter in China. Für weitere Informationen zu Neusoft besuchen Sie bitte: http://www.neusoft.com/en.

    Informationen zu Sesca Group

    Die in Finnland ansässige Sesca Group ist ein auf internationaler Ebene stetig wachsendes Unternehmen, das Unternehmen aus der Energiegewinnungs-, Energieverarbeitungs- und der ICT-Industrie mit Instrumentalisierungs- und Steuerungssystemen sowie mit ICT-Systemen beliefert. Für weitere Informationen zu Sesca besuchen Sie bitte: http://www.sesca.com

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Evelyn Tang
      Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
      Neusoft Corporation
      Tel.: +86-24-8366-5663
      E-Mail: tangyi@neusoft.com

ots Originaltext: Neusoft Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Evelyn Tang, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit bei Neusoft Corporation,
+86-24-8366-5663 oder tangyi@neusoft.com /Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061219/CNTU012LOGO



Weitere Meldungen: Neusoft Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: