Expocentre

Grand-Prix MSOO Preisverleihung in Moskau

    Moskau (ots/PRNewswire) - Im Rahmen des im Expocentre (Moskau) stattfindenden 14. Internationalen Salons für ophthalmologische Optik wurden die Kandidaten des Grand-Prix MSOO, des nun zum zweiten Mal verliehenen National Optical Award, prämiert.

    2008 hatten Optiker und Konsumenten optischer Produkte zum ersten Mal die Gelegenheit, die Crème de la Crème zu prämieren. Ein populäres optisches Internet-Projekt, Ochki.Net, rief gemeinsam mit Expocentre, der grössten Ausstellungsorganisation Russlands, den National Optical Award (Grand-Prix MSOO) ins Leben.

    Die Preisträger des 1. Grand-Prix MSOO wurden entsprechend den Ergebnissen der weltweiten und offenen Wahl auf speziellen Seiten bekannt gegeben. Jeder konnte an der Wahl teilnehmen: ob Fachoptiker oder Konsument - daher gingen auch die besten und beliebtesten Marken als Gewinner des Wettbewerbs hervor.

    Die Kandidaten und Preisträger des 2. Grand-Prix MSOO wurden über ein neues Internet-Wahlsystem ermittelt, das am 1. Oktober 2008 von der Website http://www.grandprix-msoo.ochki.net gestartet wurde. Der Preis unterteilt sich in zwei Kategorien: "Bestes Optisches Produkt" (Wahl der Konsumenten für die Nominierungen "Sonnenbrillen", "Brillenfassungen", "Brillengläser", "Kontaktlinsen", "Bestes landesweites Optiknetzwerk") und "Bestes Optikunternehmen" (Wahl der Fachoptiker für die Nominierungen "Fassungen und Sonnenbrillen", "Sportbrillen", "Brillengläser", "Kontaktlinsen", "Prozessequipment", "Vertriebsequipment", "Ausbildung in der Optik").

    Mehr als 9000 Stimmen wurden während der Internet-Wahl gezählt.

    Hersteller wie Luxottica (Sonnenbrillen), Balero (Fassungen), Seiko (Brillengläser), Johnson & Johnson Vision Care (Kontaktlinsen), Ochkarik (Optiknetzwerke) wurden zu den Gewinnern verschiedener Nominierungen in der Kategorie "Bestes optisches Produkt" gekürt.

    In der Kategorie "Bestes Optikunternehmen" wurden folgende Gewinner prämiert: OptoVISTA (Fassungen und Sonnenbrillen), Optic DIAS (Sportbrillen und Brillengläser), MED-IN (Kontaktlinsen), Luis Optica (Prozessequipment), STORMOFF-Konzern (Geräte für die Augenheilkunde), Barbus KB ( Vertriebsequipment), medizinisch-technisches College St.-Petersburg (Ausbildung in der Optik).

    Seit mehr als 10 Jahren ist der im Ausstellungskomplex Expocentre stattfindende Internationale Salon für ophthalmologische Optik (MSOO), eine der wichtigsten Veranstaltungen dieser Art in Russland und Osteuropa, zentraler Treffpunkt der renommiertesten russischen und ausländischen Hersteller sowie Vertriebshändler von optischen Produkten.

    Über 100 Unternehmen aus 12 Ländern nahmen an der Messe "Ophthalmologische Optik - MSOO - 2009" teil.

ots Originaltext: Expocentre
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Arkadiy V. Didevich, Head of Press Centre, didevich@expocentr.ru,
+7-499-256-74-50



Weitere Meldungen: Expocentre

Das könnte Sie auch interessieren: