Expocentre

Eine neue Navigations-Ausstellung findet in Russland statt

Moskau (ots/PRNewswire) - Am 12. Mai 2009 wird im Rahmen der Ausstellung "Communication-Expocom-2009" die Hauptveranstaltung im Bereich Navigation in Russland im CEC Expocentre stattfinden: das internationale Kongress-Ausstellungs-Projekt "Navigationssysteme, -technologien und -dienste" ("Navigation systems, technologies and services"). Dieses Projekt zielt vorrangig darauf ab, eine breite Öffentlichkeit sowohl in Russland als auch im Ausland über innovative Technologien im Bereich der Satellitennavigation zu informieren. Gleichzeitig finden ausserdem zwei weitere bedeutende Veranstaltungen statt: das dritte internationale Forum für Satellitennavigation und die internationale Ausstellung Navitech-Expo-2009. Der weltweite Markt für Navigationszubehör wächst schnell und liefert einer kontinuierlich steigenden Anzahl an Benutzern Navigationsdienste für ein breites Spektrum an Tätigkeitsbereichen. Im Mai 2008 wurde eine umfangreiche und repräsentative Navigationszubehör-Ausstellung organisiert und erfolgreich im Rahmen der "Communication-Expocom-2008"-Ausstellung präsentiert. In Russland verwenden Rettungsdienste und Transportunternehmen, Bauunternehmen und Firmen aus der Erdöl- und Gasindustrie sowie Logistik- und Energietechnik-Unternehmen von Jahr zu Jahr mehr Technologien, die auf der Funktionsweise von globalen Positionsbestimmungssystemen wie GPS und GLONASS basieren. An der Integration von GLONASS und den globalen Navigationssystemen GPS und GALILEO wird derzeit gearbeitet. Die Organisatoren erwarten sich von der "Navitech-Expo-2009"-Ausstellung, dass die Geschäftskontakte zwischen Content-Anbietern, Telekommunikationsunternehmen und Kundenzubehör- und System-Applet-Entwicklern deutlich verbessern werden. Dadurch kann beispielweise Navigation erfolgreich mit jeglicher Art von gewerblichen Informationen und Werbeinformationen verbunden werden. Die Forums- und Ausstellungsteilnehmer werden sich über ein umfangreiches Angebot an Themen, die mit Navigationsdiensten in Russland und weltweit in Zusammenhang stehen, austauschen können. Zu diesen Themen gehören: - die aktuelle Marktlage im Hinblick auf Dienstleistungen im Bereich Satellitenpositionierung und Handyortung und ihre Entwicklungsweisen; - verschiedene von führenden russischen und ausländischen Entwicklern hergestellte Industrieanwendungen; - auf dem Markt verfügbares individuelles Zubehör, sowie Satellitennavigations-Zubehör für die Automobilbranche und Spezialindustrien; - rechtliche Aspekte hinsichtlich des Gebrauchs von Satellitennavigationssystemen auf russischem Gebiet; - Erfahrungen der führenden ausländischen Firmen, die Satellitennavigation erfolgreich in ihrem Unternehmen einsetzen; - Erfahrungen russischer und ausländischer Unternehmen im Bereich der Lieferung von Navigationsdiensten an Unternehmens- und Einzelhandelskunden; ots Originaltext: Expocentre Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Arkadiy V. Didevich, Leiter des Pressezentrums, didevich@expocentr.ru, +7-499-256-74-50

Das könnte Sie auch interessieren: