Expocentre

Ausstellungen im Expocentre (Moskau) - ein Zugang zum russischen Markt

    Moskau (ots/PRNewswire) - Eine Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Expocentre-Aktivität im Jahre 2008 fand vor Ort statt.

    Vladislav L. Malkevich, Generaldirektor der 'Expocentre Fairgrounds', hat einen Geschäftsbericht vorgestellt, in dem er die grundlegende Sanierung der 'Expocentre Fairgrounds', einschliesslich aller Pavillons und technischer Anlagen, erörterte. Ein neuer Pavillon wird gerade im Komplex gebaut, und eine beträchtliche Fläche wurde neu als Ausstellungsbereich verwendet. Das Expocentre belegt gegenwärtig eine Ausstellungsfläche von insgesamt 135.000 Quadratmeter, einschliesslich überdachter Bereiche von 85.000 Quadratmeter.

    Wie Malkevich ausführte, müsste der Bau der neuen Pavillons in zwei bis drei Jahren abgeschlossen sein. Daneben würden ein Fünfsternehotel und moderne Kongresshallen für 1500 Menschen entstehen.

    Das Expocentre bildet bei der Intensität seiner Nutzung die Avantgarde. Das Verhältnis Ausstellungsfläche : Umsatz erreichte 2008 den Index 18; den höchsten Wert in Europa und den zweithöchsten weltweit (nach dem Shanghai Exhibition Center).

    2008 erfolgten im Expocentre auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 350.000 msquared (netto) 36 eigene Ausstellungen sowie auf einer Fläche von 360.000 Quadratmeter 72 Gastausstellungen (netto).

    Im letzten Jahr nahmen 36.000 Exponenten aus 105 Ländern an den Expocentre-Ausstellungen teil, und es wurden eine Million Besucher registriert.

    Bei vielen Expocentre-Projekten waren merkliche Fortschritte zu verzeichnen. So wuchs die Ausstellung Elektro (Elektrotechnik) um 23%, die Metalloobrabotka (Metallverarbeitung) um 13%, Neftegaz (Öl- und Gasbranche) sowie Lesdrevmash (Holzverarbeitung) um fast 30%; Mir Detstva (Erzeugnisse für Kinder) um 20%, Mir Stekla (Glasindustrie) um 15%, MSOO ( ophthalmologische Optik, Herbst-Ausstellung) um 86%, Sklad. Transport. Logistika (Lager und Logistik) um 36% und Ladya (Russische Künste/russisches Handwerk) um 11%.

    Gegenwärtig haben 18 Expocentre-Ausstellungen das Logo der 'Global Association of the Exhibition Industry (UFI)' und 22 Expocentre-Ausstellungen das der 'Russian Union of Exhibitions and Fairs (RUEF)' inne.

    2008 haben die Kongressaktivitäten des Expocentre dynamisch zugenommen. Dieser Aktivitätsbereich wird immer dominierender, unterstrich Malkevich. 2008 gab es auf den 'Expocentre Fairgrounds' über 540 Kongressfunktionen im Zusammenhang mit dem eigenen Ausstellungsprogramm des Komplexes und über 70 Nebenaktivitäten von Ausstellungen.

ots Originaltext: Expocentre
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Arkadiy V. Didevich, Leiter des Pressezentrums,
didevich@expocentr.ru, +7(499)256-74-50



Weitere Meldungen: Expocentre

Das könnte Sie auch interessieren: