Nimbus Group GmbH

3000 Nimbus LED Leuchten für Unilever - Neue Konzernzentrale mit vorbildlichem Energiekonzept (Mit Bild)

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Mit einem einzigartigen Energiekonzept setzt die neue Unilever Konzernzentrale (Behnisch Architekten, Stuttgart) in der Hamburger HafenCity Maßstäbe. Zentraler Bestandteil des Gebäudes ist das Licht: Auf 35.000 Quadratmetern leuchten auf 6 Ebenen extrem energieeffiziente LED-Leuchten von Nimbus.

    Die Entscheidung für dieses innovative Konzept ermöglicht es Unilver, pro Jahr mehrere hunderttausend Euro einzusparen. Nimbus Geschäftsführer Dietrich Brennenstuhl: "Zu LED gibt es in Zukunft keine Alternative!"

    Der zentrale Aspekt des Gebäudes ist das energetische Konzept. Die Architekten der neuen Unilever-Zentrale, Behnisch Architekten aus Stuttgart, erhielten bereits den "BEX 2009 International Award"  - für die konsequente Umsetzung von ganzheitlicher, nachhaltiger Architektur in der Unilever Konzernzentrale.

    "Es ist weltweit das größte Gebäude, in dem es ausschließlich LED-Allgemeinbeleuchtung gibt und kann daher extrem energiesparend betrieben werden", sagt Harry Brouwer, Vorsitzender der Geschäftsführung Unilever Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Eigenschaften der LEDs sind an sich schon bemerkenswert; die Produktentwicklung bei Nimbus hat jedoch erst die Augen dafür geöffnet, was sich auf dieser Basis alles bewegen lässt: "Engineered Design" lautet der im Unternehmen verwendete Begriff.

    Dieser beschreibt die komplexe, von Nimbus in die LED-Serien integrierte Technik, die zum Anspruchsvollsten gehört, was im Bereich Beleuchtung aktuell auf dem Markt zu finden ist: präzise Lichtlenkung, Thermomanagement, Direkt- und Indirektlicht sowie Präsenz- und Tageslichtsteuerung sind in diesem Zusammenhang die wesentlichen Stichworte. All diese Faktoren gemeinsam ermöglichen es, die Stromkosten für Beleuchtung um bis zu 70 Prozent zu senken. Sehr anschaulich lässt sich das an der Stehleuchte "Office Air LED" für Büroarbeitsplätze demonstrieren, die mit 1400 Exemplaren im Unileverhaus eingesetzt wurde.


ots Originaltext: Nimbus Group GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
con:text pr
Thomas Kopal
Böblingerstr. 3
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: + 49 711 7547640
Fax: +49 711 7547608
E-mai: pr@conkom.de
www.context-kommunikation.de



Weitere Meldungen: Nimbus Group GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: