LIDL Schweiz

Lidl Schweiz mit Platz 2 beim "Best of Swiss Facebook Award" ausgezeichnet

Weinfelden (ots) - Im Rahmen des worldwebforums in Zürich, das dieses Jahr mit dem Apple Gründer Steve Wozniak als Stargast aufwartete, konnte sich Lidl Schweiz gegenüber 23 berühmten Schweizer Brands durchsetzen und sich den zweiten Platz bei den "Best of Swiss Facebook Award" sichern.

Am 10. März 2015 fand zum dritten Mal das worldwebforum in Zürich statt. An der internationalen Konferenz mit Guestspeakern wie Apple Gründer Steve Wozniak und Red Bulls High Performance Director Andy Walshe wurden die beiden Social Media Awards "Best of Swiss Facebook Award" und "Best of Swiss Twitter Award" vegeben.

Für den Facebook-Award waren im Vorfeld 25 Schweizer Unternehmen nominiert. Lidl Schweiz konnte sich gegenüber 23 davon durchsetzen - darunter diverse berühmte Schweizer Brands wie Swatch, Lindt, Ricola, Swiss, Toblerone oder Emmi - und wurde mit dem zweiten Platz für seinen attraktiven Facebook-Auftritt ausgezeichnet. Lediglich Feldschlösschen wurde besser bewertet und schaffte es somit auf Platz 1.

Für den Facebook-Award wurden neben den quantitativen Kriterien Range, Admin Activity und Community Response auch die qualitativen Kriterien Swissness, Design und Content beurteilt. Mit dem Facebook-Ranking möchte die beecom AG bewerten, wie erfolgreich Schweizer Unternehmen ihre Facebook-Präsenz als Marketinginstrument nutzen.

Über Lidl Schweiz

Lidl Schweiz verfügt mit seinem modernen Filialnetz mit über 100 Läden über eine zunehmend dichte Präsenz im Schweizer Markt. Die Expansion in der Schweiz wird seit dem Markteintritt in 2009 kontinuierlich fortgesetzt. Im Moment arbeiten rund 2'700 Mitarbeitende bei Lidl - monatlich kommen neue dazu. Lidl Schweiz ist seit November 2014 Mitglied der Swiss Retail Federation.

Lidl Schweiz bietet ein reichhaltiges Sortiment mit zirka 1'800 verschiedenen Artikel des täglichen Bedarfs. Qualität und Frische von zahlreichen Schweizer Produkten zeichnen das Angebot von Lidl aus. Lidl orientiert sich am Grundprinzip der Einfachheit. Einkauf und Verkauf sind darauf ausgerichtet, den Kunden die Artikel des täglichen Lebens in bester Qualität zu einem guten Preis anzubieten. Kurze Entscheidungswege sowie einfache und effiziente Arbeitsabläufe sichern den Erfolg und garantieren Nachhaltigkeit. So verzichtet das Unternehmen beispielsweise bewusst auf nutzlose Umverpackungen oder einen unnötigen Aufwand beim Einräumen der Produkte ins Regal und der Präsentation der Produkte in den auf Funktionalität ausgerichteten Filialen. Dies ermöglicht den Kunden eine schnelle und einfache Orientierung.

Kontakt:

Nico Frey

LIDL Schweiz
Dunantstrasse 14
8570 Weinfelden

Tel. +41 (0)71 627 82 00
Fax +41 (0)71 627 80 08

media@lidl.ch

www.lidl.ch
www.facebook.com/lidlch



Weitere Meldungen: LIDL Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: