LIDL Schweiz

Lidl Schweiz: Parkgebühren für einen guten Zweck
Die Parkgebühren wird das Unternehmen zukünftig vollumfänglich an gemeinnützige Organisationen in der Schweiz spenden (Bild)

race against cancer, 07.09.2013, v.l.n.r. Jakob R. Passweg, Präsident Krebsliga Schweiz, Cheryl Zwicker und Matthias Oppitz, Lidl Schweiz. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/LIDL Schweiz".

Weinfelden (ots) - Lidl Schweiz ist an verschiedenen Standorten verpflichtet, die Parkplätze zu bewirtschaften. Die Parkgebühren, abzüglich der gemeindeindividuellen Abgabe, wird das Unternehmen zukünftig vollumfänglich an gemeinnützige Organisationen in der Schweiz spenden.

Im Geschäftsjahr 2012 nahm Lidl Schweiz gut CHF 140'000.- über Parkplatzgebühren ein. Unter dem Motto "Sie zahlen - wir spenden" wird Lidl Schweiz die Einnahmen aus Parkgebühren vollständig an gemeinnützige Projekte vergeben. Lidl Schweiz freut sich, in diesem Zusammenhang, die Krebsliga Schweiz als Partner gewonnen zu haben. Im Rahmen des race against cancer, welches dieses Wochenende in Root im Kanton Luzern erfolgreich durchgeführt wurde, überreichte Lidl Schweiz der Krebsliga am Samstag einen Check über den Betrag von CHF 141'354.79.

Über Lidl Schweiz

Lidl Schweiz verfügt mit rund 90 Filialen über eine zunehmend dichte Präsenz im Schweizer Markt. Die Expansion in der Schweiz wird seit dem Markteintritt in 2009 kontinuierlich fortgesetzt. Ende Juni 2013 arbeiteten gut 2'300 Mitarbeitende bei Lidl - täglich kommen neue dazu. Lidl Schweiz bietet ein reichhaltiges Sortiment mit über 1'700 verschiedenen Artikel des täglichen Bedarfs. Qualität und Frische von zahlreichen Schweizer Produkten zeichnen das Angebot von Lidl aus. Lidl orientiert sich am Grundprinzip der Einfachheit. Einkauf und Verkauf sind darauf ausgerichtet, den Kunden die Artikel des täglichen Lebens in bester Qualität zu einem guten Preis anzubieten. Kurze Entscheidungswege sowie einfache und effiziente Arbeitsabläufe sichern den Erfolg und garantieren Nachhaltigkeit. So verzichtet das Unternehmen beispielsweise bewusst auf nutzlose Umverpackungen oder einen unnötigen Aufwand beim Einräumen der Produkte ins Regal und der Präsentation der Produkte in den auf Funktionalität ausgerichteten Filialen. Dies ermöglicht den Kunden eine schnelle und einfache Orientierung.

Kontakt:

Cheryl Zwicker
Lidl Schweiz
Dunantstrasse 14
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch
www.lidl.ch / www.facebook.com/lidlch



Weitere Meldungen: LIDL Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: