LIDL Schweiz

Lidl Schweiz: Das Detailhandelsunternehmen zieht eine positive Bilanz des ersten Jahres seiner Geschäftstätigkeit in der Schweiz

    Weinfelden (ots) - Seit der Eröffnung der ersten 13 Lidl-Filialen am 19. März 2009 ist rund ein Jahr vergangen. Lidl Schweiz hat nun den Verlauf des ersten Jahres der Geschäftstätigkeit ausgewertet.   Das Ziel, die Konsumenten mit hoher Qualität zu günstigsten Preisen zu überzeugen, wurde erreicht.

    Andreas Pohl, Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl Schweiz, erklärt: "Viele Kunden schätzen die Frische und das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis unserer Produkte. Dies ist eine Bestätigung, dass unser Konzept die Kunden überzeugt. Die Schweiz ist in Sachen Qualität ein sehr anspruchsvoller Markt und wir konnten diese Erwartungen erfüllen - nur eben zu einem günstigeren Preis."Reto Ruch, Geschäftsleitung für den Bereich Einkauf, erläutert: "Vor allem die Lidl-Frischprodukte wie Gemüse, Früchte, Brot, Frischfleisch und Frischgeflügel sind sehr gefragt. Viele Kunden schätzen die hervorragende Qualität und Frische der Produkte. Schweizer Herkunft und Qualität finden hier  besonderen Anklang. Dass Lidl Schweiz diese Kombination mit günstigsten Preisen bietet, empfinden viele unserer Kunden sehr positiv. Die Kombination von nationalen und internationalen Marken sowie Lidl-Qualitätsmarken wie z.B. "Bio-Trend" für Bioprodukte wird von den Kunden sehr gut angenommen."

    Für Andreas Pohl ist der positive Start ein Resultat des guten Teamworks: "Die hohe Motivation und das Engagement der Mitarbeitenden bei Lidl Schweiz hat viele unserer Kunden täglich aufs Neue zufrieden gestellt." Auch die Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern hat sich positiv gestaltet. "Unsere Schweizer Lieferanten haben sich im täglichen Betrieb als verlässliche Partner in Sachen Frische und Qualität bewährt", so Reto Ruch.

    Heute sind 32 Filialen von Lidl Schweiz in der Deutschschweiz eröffnet. In diesem Jahr kommen weitere 20 bis 30 Filialen hinzu. Im Spätsommer soll die Eröffnung der ersten Filialen in der Romandie erfolgen.

    Aktuell beschäftigt Lidl Schweiz über 1'000 Mitarbeitende. Die Zahl der Mitarbeitenden hat sich seit dem Start damit um ca. 300 Stellen erhöht. Mit jeder Filiale kommen 15 bis 20 Arbeitsplätze dazu. Im Sommer 2010 beginnt Lidl Schweiz zudem mit der Ausbildung von Lernenden im Detailhandel und im kaufmännischen Bereich.

    Seit März 2009 wurden folgende Filialen eröffnet:

Amriswil (TG), Schrofenstrasse 13 Arbon (TG), Pündtstrasse 7 Baar (ZG), Sagistrasse 10 Basel (BS), Sternengasse 19 Bellach (SO), Grederstrasse 29 Buchs (SG), Eichenaustrasse 35 Döttingen (AG), Vorhard 14 Dübendorf (ZH), Im Schörli 20 Flüelen (UR), Bahnhofstrasse 45 Frauenfeld (TG), Langfeldstrasse 70 Gretzenbach (SO), Im Grund 16 Hägendorf (SO), Industriestrasse Ost 5 Kloten (ZH), Schaffhauserstrasse 165 Kreuzlingen (TG), Seetalstrasse 90 Lausen (BL), Hauptstrasse 135 Lüchingen (SG), Im Gehrenhof 2 Niederuzwil (SG), Waldburgstrasse 11 Oensingen (SO), Bifangweg 33 Oeschgen (AG), Hauptstrasse 419 Rothrist (AG), Bernstrasse 140 St. Gallen (SG), Lerchenfeldstrasse 11 Sursee (LU), Buchenstrasse 2 Weinfelden (TG), Walkestrasse 28 Wettingen (AG), Schwimmbadstrasse 29 Wetzikon (ZH), Grubenstrasse 18 Widnau (SG), Rosenbergsaustrasse 1 Willisau (LU), Wydenmatt 1 Winterthur (ZH), Im Schönengrund 3 Wohlen (AG), Bullenbergstrasse 2 Zürich (ZH), Grubenstrasse 28 Zürich (ZH), Ohmstrasse 11 Zürich (ZH), Überlandstrasse 381

ots Originaltext: LIDL Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Medienkontakt
Paloma Martino
Lidl Schweiz
Dunantstrasse 14
8570 Weinfelden
Tel.:    +41/71/627'82'00
Fax:      +41/71/627'80'08
E-Mail: media@lidl.ch



Weitere Meldungen: LIDL Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: