Epigenomics AG

EANS-Adhoc: AD HOC-Mitteilung gemäß § 15 WpHG Epigenomics AG: Lizenznehmer ARUP Laboratories führt Septin9-Bluttest für Darmkrebs in den USA ein

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Neue Produkte/Molekulardiagnostik 20.07.2010 Berlin und Seattle, 20. Juli 2010 - Die Epigenomics AG, Berlin (Frankfurt Prime Standard: ECX; ISIN: DE000A0BVT96) informiert, dass ihr Lizenznehmer ARUP Laboratories, Salt Lake City, Utah, USA, heute die Einführung eines laborentwickelten Test für den blutbasierten Nachweis von Darmkrebs in den US- amerikanischen Markt mitgeteilt hat. Der Test basiert auf Epigenomics` patentgeschütztem Biomarker Septin9 und firmeneigenen DNA- Methylierungstechnologien, die im August 2009 nicht-exklusiv an ARUP lizenziert wurden. ARUP zufolge identifiziert der unabhängig entwickelte und validierte Septin9- Test neun von zehn Personen mit zuvor unentdecktem Darmkrebs, darunter auch Patienten mit frühen Stadien der Erkrankung. Der Test, der nunmehr Ärzten und Patienten in den Vereinigten Staaten zur Verfügung steht, zielt laut ARUP nicht darauf ab, die Darmspiegelung zu ersetzen. Er richtet sich vielmehr in erster Linie an Patienten, die nicht an herkömmlichen Früherkennungsuntersuchungen teilnehmen können oder wollen. ARUP Laboratories wurden im Jahr 1984 gegründet und ist ein nationales Referenzlabor und Unternehmen der Universität von Utah und deren Abteilung für Pathologie. ARUP bietet mehr als 2000 Tests und Testkombinationen an, von Früherkennungstests für die Routine bis hin zu hochgradig speziellen molekulardiagnostischen und genetischen Testverfahren. Zu ARUP´s Kunden in den gesamten USA zählen universitäre Lehrkrankenhäuser, Krankenhausverbünde, große kommerzielle Labore, Militär- und andere Regierungseinrichtungen sowie führende Kliniken. Die Markteinführung von ARUPs Septin9-Test ist ein wichtiger Meilenstein in Epigenomics` dualer Geschäftsstrategie bestehend aus direkter Vermarktung einerseits und nicht exklusiven Lizenzen und Partnerschaften andererseits, durch die das Unternehmen seine patentgeschützten Biomarker und Technologien für die molekulare Krebsdiagnostik vermarktet. Seit Oktober 2009 wurden mehrere in-vitro-diagnostische und laborentwickelte Bluttests für die Früherkennung von Darmkrebs basierend auf dem Septin9-Biomarker in Europa, Asien/Pazifik und den USA durch Epigenomics und seine Partner Abbott Molecular, Quest Diagnostics und ARUP Laboratories verfügbar gemacht. Zudem arbeitet das kanadische Unternehmen Warnex Laboratories derzeit ebenfalls an einem laborentwickelten Test für Septin9. Die Markteinführung dieses Tests in Kanada wird im Laufe dieses Jahres erwartet. Ende der Ad hoc-Mitteilung Die heutige Pressemitteilung von ARUP Laboratories zur Markteinführung des Septin9-Tests finden Sie hier: http://www.aruplab.com/AboutARUP/PressRoom/index.jsp Zudem wird Epigenomics am Mittwoch, 21. Juli 2010, 8:00 Uhr MEZ, eine Pressemitteilung zur Markteinführung von ARUP´s Septin9-Test veröffentlichen. Die Mitteilung finden Sie dann auf Epigenomics` Internetseite unter http://www.epigenomics.com/de/Newsroom/Pressemitteilungen/. Epigenomics´ Rechtlicher Hinweis. Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Epigenomics AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Epigenomics AG Dr. Achim Plum Sen. VP Corporate Development Tel: +49 30 24345 368 achim.plum@epigenomics.com Branche: Biotechnologie ISIN: DE000A0BVT96 WKN: A0BVT9 Index: Prime All Share, Technology All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: