ADEV Engergiegenossenschaft

Die ADEV Solarstrom AG legt erstmals eine Obligationenanleihe auf - Mit der Solar-Anleihe über 2 Mio. Franken finanziert das Unternehmen seine grösste Solarstromanlage in Basel

Liestal (ots) - Die Laufzeit der Anleihe beträgt 8 Jahre, der Zinssatz wurde auf 2.75% fixiert. Mit dieser Anleihe erweitert die ADEV die direkten Anlagemöglichkeiten zugunsten der dezentralen und sauberen Energieversorgung für ökologieorientierte Anlegerinnen und Anleger. In Basel entsteht zurzeit die grösste ADEV-Solarstromanlage auf dem Flachdach des Neubaus der Coop Immobilien an der Singerstrasse mit einer Gesamtleistung von 360 kW. Der Bau einer weiteren Anlage ist auf der Universität Irchel in Zürich geplant. Eigentümerin und Betreiberin der beiden Solarkraftwerke ist die ADEV Solarstrom AG. Damit vergrössert die ADEV-Gruppe ihr bestehendes Solarkraftwerk-Portefeuille von 2.2 auf 2.6 Megawatt. Mit der Zeichnung der ersten ADEV-Solaranleihe können Anlegerinnen und Anleger den Bau dieser Solarstromanlagen ermöglichen und profitieren von einer attraktiven jährlichen Verzinsung von 2.75% während der Laufzeit der Anleihe. Das Ausgabevolumen wird auf max 2.0 Mio. Franken begrenzt, die Stückelung beträgt CHF 5'000.--. Zeichnungen werden ab sofort entgegengenommen und nach dem Eingangsdatum berücksichtigt. Die Zeichnungsfrist dauert bis maximal 31. März 2010 oder bis zur Zeichnung des Maximalbetrages. Die publikumsgeöffnete ADEV Solarstrom AG produziert ausschliesslich Solarstrom und verkauft den produzierten Strom mit langfristigen Verträgen an Elektrizitäts-Versorgungsunter¬nehmen oder an Dritte. Die gesetzliche kostendeckende Einspeisevergütung bildet dabei in der Regel die vertragliche Grundlage und ist die Basis für einen wirtschaftlichen Betrieb der Solarkraftwerke. 2 ¾%-Solaranleihe 2010 - 2018 von maximal CHF 2'000'000 Emittentin: ADEV Solarstrom AG, Liestal Stückelung: CHF 5'000.- und ein Mehrfaches davon Emissionspreis: 101% Zeichnungsfrist: ab 24. Februar 2010 bis zur Vollplatzierungoder max. bis zum 31.3.2010 Verbriefung Mittels Globalurkunde auf Dauer Kotierung: Die Anleihe wird an keiner Börse kotiert Wenn Sie Anteile der Solar-Anleihe zeichnen möchten, können Sie sich direkt an das Unternehmen wenden: ADEV Solarstrom AG, Postfach 550, CH-4410 Liestal, Tel.: +41/61/921'94'50 ots Originaltext: ADEV Solarstrom AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Brigitta Spiess Email: info@adev.ch E-Mail:brigitta.spiess@adev.ch Internet: www.adev.ch Andreas Appenzeller Mobile: +41/79/200'93'28

Das könnte Sie auch interessieren: