EuroGas, Inc.

EANS-News: EuroGas,Inc. schließt Vertraulichkeitserklärung mit dem französischen Öl-Gigant Total über Shale-Gas Entwicklung in der West-Ukraine ab.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktienbewegung/Fusion/Übernahme/Beteiligung

Wien / New York (euro adhoc) - 13.04.2010 (New York/Wien) EuroGas, Inc. (WKN 891 969 / OTC: EUGS) gibt bekannt, dass sie über ihre Tochtergesellschaft EuroGas Polska sp.z.o.o. ein Vertraulichkeitsabkommen mit Total E&P Activités Pétrolières ("Total"), einer 100% Tochtergesellschaft von Total S.A., einer der größten Öl-Gesellschaften der Welt geschlossen hat. Diese Vereinbarung beinhaltet die Bewertung und eine mögliche Joint-Venture-Beteiligung durch Total an Shale-Gas Gebieten in der West Ukraine, die sich im alleinigen Besitz von EuroGas Polskas westukrainischer Tochtergesellschaft und ihrem ukrainischen Partner befinden.

Die Shale-Gas Gebiete, die nun von Total bewertet werden, liegen unter einer von EuroGas früher gehaltenen Flözgaskonzession (CBM) unmittelbar an der ukrainisch-polnischen Grenze. EuroGas war die erste ausländische Öl-Gesellschaft, die im Jahre 1998 mit der Exploration von CBM in der Ukraine begonnen und dort eine erfolgreiche CBM Bohrung niedergebracht hatte. In dem polnischen Teil des Lubliner Beckens auf der anderen Seite der polnisch-ukrainischen Grenze wurden kürzlich Shale-Gas-Konzessionen durch die größten Öl-Gesellschaften der Erde, ExxonMobil, Chevron und Marathon Oil und durch Polens nationalen Öl- und Gaskonzern Polish Oil & Gas (PGNiG) erworben. Somit grenzen die von EuroGas und die von ihrem ukrainischen Partner in Entwicklung befindlichen Shale-Gas-Gebiete auf der ukrainischen Seite unmittelbar an die von PGNiG und den US-Ölmultis gehaltenen Shale-Gas Konzessionen auf der polnischen Seite und sind nur durch den Grenzverlauf getrennt.

"In den vergangenen 13 Jahren haben wir aufwendige geologische und technische Forschungen auf unserer früheren CBM Konzession betrieben und dabei umfassende Erkenntnisse über ältere sowjetische geologische Bohrlöcher in der West-Ukraine gewonnen," sagt Wolfgang Rauball, Vorstandsvorsitzender von EuroGas. "Unsere Forschungsergebnisse lassen eindeutig und ohne Zweifel darauf schließen, dass die Mächtigkeit der Shale-Gas-Formation in unserem Gebiet im westukrainischen Teil des Lubliner Beckens -identisch wie auf der polnischen Seite-  wesentlich mächtiger sind als bei den ertragreichen und produzierenden Shale-Gas Feldern, die in den letzten Jahren durch die US-Multis Exxon Mobile, Chevron und Marathon Oil in den USA entdeckt wurden."

Wolfgang Rauball weiter, "Wir freuen uns sehr über das Interesse von Total an unseren Shale-Gas-Gebieten in der Westukraine, die auch eine Ergänzung zu der laufenden Bewertung durch Total unseres Bieszczady Projektes in Süd-Ost Polen darstellt. Die ca. 4.000 km2 große Bieszczady Konzession wurde im Jahre 1998 durch EuroGas erworben und in 2007 anteilig an Polens staatliche Öl- und Gasgesellschaft PGNiG in ein gemeinsames JOA (Joint Operation Agreement) eingebracht, wobei PGNiG der Operator dieses Projektes ist. EuroGas hält an diesem Projekt weiterhin einen Anteil von 24%."

EuroGas, Inc. ist eine börsennotierte US Publikumsgesellschaft, deren Aktien in den USA (Symbol: EUGS) und in Deutschland (WKN 891 969) notiert sind. Die Gesellschaft verfügt über umfangreiche Beteiligungen  im Rohstoffbereich. Neben Beteiligungen an Öl- und Gaskonzessionen in Polen und der Ukraine hält das Unternehmen über Rozmin s.r.o. direkt und indirekt eine 90% Beteiligung an dem Gemerska Poloma Talk-Erzkörper, einer der weltweit größten Talk-Lagerstätten im Osten der Slowakischen Republik, sowie umfangreiche Gold-Silber Bergbau-Beteiligungen in Tombstone, Arizona, USA. <http://www.eurogas-inc.com/> http://www.eurogas-inc.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: EuroGas, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Ingo Soriano Eupen
Investor Relations
EuroGas, Inc.
European Headquarter
Neuer Markt 9/3

A-1010 Wien / Austria


Phone:          +43 1 230 86 13 0
Fax:              +43 1 230 8613 13
Mobil:          +43 664 9683465
Home:            http://www.eurogas-inc.com
eMail:          mailto:ingo.soriano-eupen@eurogas.at

Branche: Energie
ISIN:      US2987341045
WKN:        891 969
Börsen:  Hamburg / Freiverkehr
              Frankfurt / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr



Weitere Meldungen: EuroGas, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: