World-Check

Baker Tilly International nimmt Dienstleistungen von World-Check in Anspruch, um Massnahmen gegen Geldwäsche effektiver zu gestalten

    London (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen Baker Tilly International, das 8. grösste Netzwerk für Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung, gab heute bekannt, dass es seinen 147 Mitgliedern nach einer überzeugenden Überprüfung seiner bestehenden AML-Massnahmen World-Checks Online Service 'Know Your Customer' (KYC) bereitstellen wird.

    Dazu Paul Ginman, Baker Tilly International Chief Operating Officer und Technical Director: "Wir glauben, dass es im Interesse unserer Mitglieder liegt, die Massnahmen zur Erfüllung der Auflagen gegen Geldwäsche laufend zu überprüfen. Indem wir unseren Mitgliedern über unser globales Netz Zugang zu World-Checks Service ermöglichen, können diese ihre Verfahren zur Identifikation neuer Kunden verbessern."

    Teams, die sich mit der Einhaltung von Vorschriften befassen, nehmen seit einem Jahrzehnt die Recherchen von World-Check vertrauensvoll in Anspruch. 49 der Top-50 Banken der Welt, 9 der Top-10 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und 25 der Top-100 Unternehmen der Welt nutzen bereits die Produkte und Dienstleistungen von World-Check. Das Unternehmen verzeichnet weiterhin eine steigende Nachfrage aus einer Vielzahl von Branchen, darunter Immobilien, Rohstoffförderung, Pharmazie, Flugzeugbau und Finanzdienstleistungen. Derzeit vertrauen mehr als 30.000 Compliance- und Rechtsexperten in mehr als 160 Ländern auf World-Checks Dienstleistungen.

    "Die Mitglieder der Baker Tilly International agieren in einem hochregulierten Umfeld mit internationaler Ausrichtung. Sie legen seit jeher besonderen Wert auf die immense Wichtigkeit von Kundenüberprüfungen. Wir freuen uns sehr, dass das Unternehmen den Wert einer ausgeweiteten Nutzung des World-Check Online Service in diesem Masse anerkennt.", so Daniel Peak, CEO von World-Check.

    "Die Produkte und Dienstleistungen von World-Check bedeuten für Tausende von Unternehmen aus allen Branchen eine Garantie, nicht unwissentlich in illegale Aktivitäten verwickelt zu werden. Wir sind stolz darauf, dass sich derart viele Weltklasseunternehmen auf unsere Unterstützung dabei verlassen, den Hintergrund und die Identität ihrer Kunden zu eruieren."

    Informationen zu World-Check  

    World-Check bietet umfassende Komplettlösungen für die Einschätzung, Verwaltung sowie die Sanierung finanzieller und regulativer Risiken sowie Reputationsrisiken. Mehr als 4.500 Institutionen in mehr als 160 Ländern, darunter 49 der 50 besten Banken weltweit, setzen ihr Vertrauen in das Unternehmen. World-Checks globale Datenbank politisch exponierter Personen (PEP) sowie von Personen und Körperschaften erhöhten Risikos, Due Diligence Berichte, die Überprüfung von Reisepässen sowie Instrumente zur Risikobewertung von Ländern bilden den notwendigen Rahmen, um das gesamte Risikospektrum aller Märkte und Branchen abzudecken.

    Über Repräsentanzen auf fünf Kontinenten beobachten World-Checks internationale Untersuchungsteams, die zusammen mehr als 50 Sprachen beherrschen, potenzielle Risikoherde. Der Wirkungsbereich des Unternehmens erstreckt sich damit über mehr als 240 Länder und Territorien weltweit.

    Informationen zu Baker Tilly International  

    Baker Tilly International ist, gemessen an den gesamten Gebühreneinnahmen seiner Mitglieder, das weltweit 8.-grösste Netzwerk für Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung. Die Mitglieder dieses Netzwerks bieten unternehmerisch geführten, Start-Up-Unternehmen aus aller Welt Dienstleistungen im Bereich der Wirtschaftsprüfung.

http://www.world-check.com

    Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an: Clare Warren, Tel.: +44-207-647-8500, Fax: +44-07540-875141, E-Mail: cwarren@world-check.com

ots Originaltext: World-Check
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte
an:Clare Warren, Tel.: +44-207-647-8500, Fax: +44-07540-875141,
E-Mail:cwarren@world-check.com



Weitere Meldungen: World-Check

Das könnte Sie auch interessieren: