HOTEL DE

Hotel-Preis-Leistungs-Index (HPLI) 2008 überrascht

    Nürnberg (ots) -

    - hotel.info-Gäste wählen weltweit Hotels in Tokio auf den ersten
        Platz
    - Metropolen wie London, Moskau oder New York aus dem Rennen
    - Preis-Leistung schweizerischer Hotels weltweit nur bedingt  
        konkurrenzfähig, unter Destinationen in der Schweiz Bad Ragaz  
        mit dem besten Ergebnis

    "War Ihr Hotelzimmer den Preis wert?" Dieser Frage geht eine aktuelle Analyse von www.hotel.info , dem kostenlosen Online-Hotelreservierungsservice für 210.000 Hotels weltweit, auf den Grund. www.hotel.info vergleicht hierbei seine aktuell rund 600.000 Hotelbewertungen von hotel.info-Buchungskunden aus aller Welt zum Preis-Leistungs-Verhältnis in 3- und 4-Sterne- Hotels. Der hotel.info Hotel-Preis-Leistungs-Index (HPLI) per Ende 2008 birgt einige Überraschungen:

    Weltweit betrachtet gilt das Preis-Leistungs-Verhältnis von Hotels in Tokio (Japan) bei Hotelgästen als führend. Die Mega-Cities London, Moskau oder New York enttäuschen hingegen und schaffen es nicht in die Top 20. Der Spitzenwert der internationalen Rangliste liegt bei 7,84 Punkten (Tokio). Lissabon (7,71) und Prag (7,66) belegen die Plätze 2 und 3. Die schweizerische Landeshauptstadt Bern würde bei einem Vergleich mit den Hauptstadt-Metropolen dieser Welt mit einem HPLI-Index von 6,42 auf Platz 19 landen.

    Ein Vergleich der schweizerischen Destinationen weist nicht Bern oder Zürich, sondern Bad Ragaz als Sieger aus. Während hinter Überraschungssieger Bad Ragaz (9,06) auf den vorderen Plätzen Burgdorf, St. Gallen und Solothurn rangieren, schneiden Zürich, Bern, Basel und Genf eher unterdurchschnittlich ab und finden sich laut der hotel.info-Studie im letzten Drittel des nationalen Rankings wieder. Offensichtlich erfüllt die Hotellerie hier ihr Preis-Leistungs-Versprechen eher unterdurchschnittlich.

    Insgesamt erwiesen sich die Hotels in den schweizerischen Großstädten in Sachen "Preis-Leistung" als nur bedingt international konkurrenzfähig.

    Die vollständige Pressemitteilung inklusive der nationalen und internationalen Rangfolgen können Sie hier einsehen:

    http://www.hotel.de/Press.aspx?mode=article&lng=DE&item=329&cpn=1

    http://www.hotel.de/de.hotels/Index.aspx

    http://www.hotel.de/de.hotels/Tokio_98524/hotels.aspx

    http://www.hotel.de/de.hotels/Prag_98729/hotels.aspx


ots Originaltext: hotel.de AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
hotel.de AG
Timo Vavrinec
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
Fon: +49(0)911-59832-0
Fax: +49(0)911-59832-11
Email: presse@hotel.de
www.hotel.de



Weitere Meldungen: HOTEL DE

Das könnte Sie auch interessieren: