FrieslandCampina

FrieslandCampina präsentiert Logo

    Amersfoort, die Niederlande (ots/PRNewswire) - Der Molkereikonzern Royal FrieslandCampina hat heute sein Logo präsentiert. Das neue Logo ist ein Symbol für das Bestreben von FrieslandCampina: Mehr aus Milch machen, indem man Nahrungsmittel, Getränke und Ingredienzen herstellt, die Menschen in ihrem Leben weiterbringen. Aus einem Mittelpunkt in reinstem Weiss entspringt ein Spektrum von Farben, und diese Farben verkörpern die endlosen Möglichkeiten, die Milch bietet.

    http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090127/336160

    Das neue Firmenzeichen bedeutet Faszination, Zusammengehörigkeit und Transformation. Faszination der Mitglied-Milchviehhalter und Mitarbeiter für die Milch, die eine der reichhaltigsten Nahrungsquellen der Natur ist. Zusammengehörigkeit bezieht sich auf die Kette zwischen Mitglied-Milchviehhaltern (den Erzeugern der Milch), Mitarbeitern (den Verarbeitern der Milch), Kunden (den Abnehmern der Produkte und Ingredienzen) und Verbrauchern (die unsere Erzeugnisse konsumieren). Transformation steht für die endlos vielen Verwandlungsmöglichkeiten der Milch. Aus Erzeugermilch wird eine breite Palette an Produkten hergestellt, die für Menschen in aller Welt eine wichtige Nahrungsquelle sind und vielen Vitalität und Lebensfreude schenken. Es gibt bei der Milch noch viel zu entdecken und weiterzuentwickeln. Darin besteht die Herausforderung für FrieslandCampina: Mehr aus Milch machen und dadurch Chancen schaffen - für unsere Kunden, Verbraucher und Mitarbeiter und somit auch für die in der Molkereigenossenschaft Zuivelcoöperatie FrieslandCampina zusammengeschlossenen Mitglied-Milchviehhalter, die die Eigentümer des Unternehmens sind.

    Nach und nach werden der Name FrieslandCampina und das neue Logo weltweit von allen zu FrieslandCampina gehörenden Unternehmen eingeführt und auf den Produktverpackungen angegeben werden.

    Die Marke Campina wird weiterhin bestehen und bei vielen Milchprodukten anzutreffen sein.

    FrieslandCampina entstand am 31. Dezember 2008 durch eine Fusion zwischen FrieslandFoods und Campina. Mit diesem Zusammenschluss möchte FrieslandCampina sowohl regional als auch global besser und schlagkräftiger reagieren können: auf die stets schneller wechselnden Marktentwicklungen, auf die fortschreitende Liberalisierung der internationalen Märkte und auf den zunehmenden Konkurrenzdruck. FrieslandCampina hat bei Forschung, Produktion und Marketing klare Grössenvorteile und kennt die lokalen Märkte in vielen Ländern Europas, Asiens und Afrikas.

    Royal FrieslandCampina ist ein multinationales Unternehmen, das natürliche, nahrhafte und hochwertige Molkereiprodukte und Ingredienzen herstellt und vermarktet. Geschmack, Gesundheit und Zuverlässigkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Der Jahresumsatz von Royal FrieslandCampina beträgt auf der Basis der Zahlen von 2007 9,1 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt 22.000 Mitarbeiter und verfügt über ca. 100 Produktionsstandorte und Verkaufsniederlassungen in 25 verschiedenen Ländern. FrieslandCampina hat seine kommerziellen Aktivitäten in vier Business Groups untergebracht: Consumer Products Western Europe, Consumer Products International, Cheese & Butter und Ingredients. Das Sortiment besteht aus Trinkmilch, Milch in Pulver- und konzentrierter Form, Milchgetränken, Joghurts, Desserts, Sahne, Kaffeezusätzen, Baby- und Kindernahrung, Käse, Butter und Ingredienzen. Bekannte Marken sind: Campina, Chocomel, Completa, Dutch Lady, Frisian Flag, Foremost, Friesche Vlag, Betagen, Fristi, Vifit, Landliebe, Milli, Mona, Optimel, Optiwell, Puddis, Pöttyös, Fruttis, NoyNoy, Peak, Rainbow, Yazoo, Frico, Milner, Buttergold, Valess, Debic, DMV, Kievit, Domo, Creamy Creation, Nutrifeed, Appelsientje, DubbelFrisss und CoolBest.

    Das Unternehmen hat eine genossenschaftlich organisierte Basis. Die 17.000, in der Molkereigenossenschaft Zuivelcoöperatie FrieslandCampina zusammengeschlossenen Mitglied-Milchviehbetriebe sind die Eigentümer des Unternehmens Koninklijke FrieslandCampina und die Lieferanten der Milch, die das Unternehmen verarbeitet.

ots Originaltext: FrieslandCampina
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
FrieslandCampina: Rob van Dongen, rob.vandongen@frieslandfoods.com,
+31-(0)522-27-63-39



Das könnte Sie auch interessieren: