Strategic Products and Services (SPS); Jebsen & Jessen Communications; Datapoint

Spezialisierte Systemintegratoren schliessen Allianz, um Kommunikationsanwendungen der nächsten Generation weltweit zu liefern

    PARSIPPANY, New Jersey, BRENTFORD, England und SINGAPUR, January 26 (ots/PRNewswire) --

    - Globale Allianz sorgt für einheitliche Erfüllung der Kommunikationsanforderungen von multinationalen Unternehmen und trägt zu deren Konkurrenzfähigkeit bei

    Drei Avaya BusinessPartners mit Platin-Status haben sich zusammengetan, um die Bedürfnisse von multinationale Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie zu erfüllen.

    Strategic Products and Services (SPS) mit Sitz in Parsippany (New Jersey, USA), Datapoint mit Sitz in Brentford (Middlesex, Grossbritannien) und Jebsen & Jessen Communications mit Sitz in Singapur (Asien) haben zusammen die Intelligent Communications Alliance gegründet.

    Die Gründung der Allianz erfolgte, um Kunden, die eine Kommunikationsinfrastruktur von Avaya und zugehörige Anwendungen angeschafft haben, dabei zu unterstützen, weltweit den maximalen Nutzen aus ihren Investitionen zu ziehen. Die Intelligent Communications Alliance sorgt für einen weltweit einheitlichen Ansatz bei Preisgestaltung, Auslegung, Installation und Unterstützung von Avaya- und Avaya DevConnect-Lösungen.

    "Dieses Modell hilft den Kunden beim Einsatz einer weltweiten Kommunikationsinfrastruktur und zugehörigen Kommunikationsanwendungen", so Harold Thng, regionaler Geschäftsführer bei Jebsen & Jessen Communications. "Die Allianz ist gut positioniert und stellt eine einheitliche Architektur zur Verfügung, so dass multinationale Kunden in den Genuss von professionellen Serviceleistungen und einheitlicher Betreuung kommen."

    Die Gründungsmitglieder der Intelligent Communications Alliance verfügen zusammen über 82 Jahre Erfahrung und betreuen über 9000 Kunden in mehr als 60 Ländern.

    "Angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen ist Effektivität für Unternehmen von entscheidender Wichtigkeit", so Jim Felicetti, Betriebsleiter bei SPS. "Indem die Allianz einheitliche Standards für Auslegung, Bereitstellung und Unterstützung zur Verfügung stellt, implementiert sie strategischer Lösungen und sorgt für Einheitlichkeit. Damit hilft sie unseren Kunden weltweit konkurrenzfähig zu bleiben."

    Als spezialisierter Systemintegrator hat die Intelligent Communications Alliance über 336 Avaya-Zertifizierungen mit Fachkompetenz in den Bereichen Internet Protocol (IP)-Telefonie, Kontakt-Center, Messaging und Unified Communications.

    "Die Allianz verfügt über grosse Kompetenzen", so Vim Vithaldas, Chief Executive Officer bei Datapoint. "Die Allianz stellt das Serviceniveau und die Einheitlichkeit der Dienstleistungen beim Einsatz in aller Welt durch Zertifizierungen und Erfahrungen, die sich direkt auf die Kommunikationsinfrastruktur und -anwendungen der nächsten Generation beziehen, sicher."

    Besuchen Sie www.intelligent-communications-alliance.com.

    Gründungspartner

    SPS wurde 1988 gegründet und hat Kunden in 50 Bundesstaaten und sieben Ländern. SPS ist auf Platz 277 der VARBusiness 500, einer Auflistung der grössten Lösungsanbieter, Integratoren und Service-Unternehmen in Nordamerika. Besuchen Sie www.spscom.com.

    Datapoint wurde 1969 gegründet, hat Kunden in 41 Ländern und unterstützt 5.000 Sites. Das Unternehmen unterhält Hauptniederlassungen in Barcelona, Dublin, London, Madrid, Milan, München, Paris und Utrecht. Besuchen Sie www.datapoint.com.

    Jebsen & Jessen Communications wurde 1988 gegründet und ist in sechs ASIAN-Märkten als eines von sieben Unternehmen des Konzerns Jebsen & Jessen Group of Companies tätig. Besuchen Sie www.comms.jjsea.com.

ots Originaltext: Strategic Products and Services (SPS); Jebsen & Jessen Communications; Datapoint
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Theresa Goodreau, SPS, Marketing-Leiterin, +1-888-777-7280,
tgoodreau@spscom.com; oder Martin Hill-Wilson, Datapoint,
Strategie-Leiter, +44-(0)-203-159-0000,
martin.hill-wilson@datapoint.com; oder Stephanie Cheong, Jebsen &
Jessen, Senior Corporate Communications, +603-7861-6216,
stephanie_cheong@jjsea.com



Das könnte Sie auch interessieren: