Communication Summit

Communication Summit 2016 - Junge Wilde: Visionen und Realitäten / Wie gehen wir mit den aufmüpfigen und kreativen Geistern um, die die Kommunikationsbranche wach halten und voranbringen?

Zürich (ots) -

Dienstag, 2. Februar 2016, ab 17:30 Uhr
ETH Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse, Audimax 

Das Phänomen ist bekannt aus Redaktionen und Agenturen: Plötzlich ist da jemand, der oder die sich hartnäckig nicht an die Vorgaben der Chefs hält und alles anders, quer und gegen die Regeln macht - aber es zündet. Aus einem werden viele: Die «jungen Wilden» sind da. Was wird aus ihnen? Wo sehen sie ihre Chance, wo sind ihre Risiken? Wo stehen sie in 10, 20 oder gar 30 Jahren? Wie verändern sie die Sprache und unsere Wahrnehmung? Am Communication Summit 2016 nehmen wir sie unter die Lupe, reden wir über sie und mit ihnen und sie über und mit uns.

Die Einführung ins Thema übernimmt der Ringier-Publizist Frank A. Meyer.

Auf dem anschliessenden Podium debattieren folgende Personen:

   - Clarissa Haller, ehemalige Kommunikationschefin Credit Suisse 
   - Luzia Tschirky, Journalistin und Bloggerin 
   - Nik Schwab, PR-Berater und Preisträger Swiss Award Corporate 
     Communications 2015 
   - Rainer Stadler, Medienredaktor Neue Zürcher Zeitung 

Das Gespräch leitet Reto Lipp, Moderator Schweizer Fernsehen SRF, «ECO».

Der Communication Summit ist das jährliche Treffen der Zürcher Medien- und PR-Branche und bringt jeweils rund 350 Berufsleute zusammen. Die ungezwungene Diskussion am anschliessenden Apéro riche ist wesentlicher Bestandteil der Meinungsbildung zum Thema.

Programm
17:30 h   Türöffnung
18:30 h   Begrüssungen durch Rainer Borer, Kommunikationschef ETH 
          Zürich und Christian Maurer, Präsident ZPV
18:35 h   Keynote Frank A. Meyer
19:00 h   Podiumsgespräch
20:15 h   Apéro riche und Networking
22:00 h   Ende der Veranstaltung 

Kosten

   - Berufsmitglieder: kostenlos
   - Kollektivmitglieder (bis 3 Personen): kostenlos
   - Einzelmitglieder: CHF 20.00
   - Gäste: CHF 40.00 

(Platzzahl ist beschränkt)

Eine gemeinsame Veranstaltung des Zürcher Presseverein (ZPV) und der Zürcher PR-Gesellschaft (ZPRG)

An die Medien: Einladung zur Teilnahme - Medienschaffende, die über den Communication Summit 2016 berichten oder sich informieren möchten, sind willkommen.

Anmeldung bis spätestens Freitag. 29. Januar 2016 per E-Mail an: info@zprg.ch mit Vermerk "ComSum 16" und Angabe von Namen und Arbeitgeber.

Kontakte und Akkreditierung:


Felix Aeberli
Geschäftsführer Zürcher Presseverein
E-Mail: info@presseverein.ch

Christian Wick
Präsident Zürcher Public Relations Gesellschaft
c/o WickPR AG
E-Mail: christian.wick@wickpr.ch



Weitere Meldungen: Communication Summit

Das könnte Sie auch interessieren: