Communication Summit

Communication Summit 2015: Fairness in Journalismus und PR

Anmeldung

Zürich (ots) - Wie Medien, PR und Öffentlichkeit von einem respektvollen Umgang profitieren

Dienstag, 3. Februar 2015, 18.00 Uhr
ETH Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse, Audimax 

Medienschaffende sollten fair und angemessen berichten, Kommunikationsfachleute ihre Botschaften offen und ehrlich vermitteln. Das verlangt die Berufsethik, das steht im Code of Conduct, das erwartet die Öffentlichkeit. Doch die Fairness im Umgang fällt immer häufiger unter den Tisch, bei der Jagd nach dem Primeur und der verkaufsfördernden Schlagzeile, bei der Verschleierung von unangenehmen Tatsachen oder der Beeinflussung der Berichterstattung.

Bei den Medien gilt: Der Herdentrieb führt alle in die gleiche Richtung. Wer noch eines draufgeben kann, hat die Nase vorn. Die sozialen Medien verstärken diesen Trend. Medienopfer klagen an, Gerichte und Presserat weisen auf Fehlentwicklungen hin. Ist Fairness ein Wert von gestern, in der neuen - und schnelleren - Medienwelt schlicht nicht mehr anwendbar? Hat die Fairness in der Kommunikation ausgedient?

Der Communication Summit, die grösste Fachveranstaltung für die Branchen Medien und Kommunikation, greift in seiner Ausgabe 2015 diese Thematik mit prominenten Experten und Diskussionsteilnehmern auf. Zu Wort kommen Menschen mit einer besonderen Erfahrung im Umgang mit Medien, Fachjuristen sowie Profis aus Public Relations und Journalismus.

Auf dem Podium diskutieren:

   - Dr. Rena Zulauf, Medienanwältin Zulauf Bürgi Partner; 
     Lehrbeauftragte für Schweizerisches Medienrecht an der 
     Universität Zürich 
   - Dr. Res Strehle, Chefredaktor Tages-Anzeiger, Tamedia 
   - Jörg Kachelmann, Journalist, Meteorologe und Unternehmer 
   - Claudio Zuccolini, TV-Journalist und Komiker 
   - Peter Eberhard, Präsident pr suisse, Inhaber der Agentur PEPR 

Gesprächsleitung

   - Reto Lipp, Moderator Schweizer Fernsehen SRF, «ECO».
   - Grusswort: Prof. Dr. Sarah Springman, Rektorin der ETH Zürich 

Der Communication Summit ist das jährliche Treffen der Zürcher Medien- und der PR-Branche und bringt jeweils über 300 Berufsleute zusammen.

Im Anschluss ab ca. 20.00 Uhr in den ETH-Hallen Apéro riche und Networking

Kosten

Berufsmitglieder: Kostenlos

   - Kollektivmitglieder (bis 3 Personen): Kostenlos
   - Einzelmitglieder: CHF 20.00
   - Gäste: CHF 30.00 

Eine gemeinsame Veranstaltung des Zürcher Presseverein (ZPV) und der Zürcher PR-Gesellschaft (ZPRG)

Anmeldungen bitte unter folgendem Link http://www.zprg.ch/events/3-feb-communication-summit bis spätestens Freitag, 30. Januar 2015.

An die Medien: Einladung zur Teilnahme - Medienschaffende, die über den Communication Summit 2015 berichten oder sich informieren möchten, sind willkommen.

Anmeldung per E-Mail an: info@zprg.ch mit Vermerk "ComSum" und Angabe von Namen und Arbeitgeber.

Kontakt:

Felix Aeberli
Geschäftsführer Zürcher Presseverein
E-Mail: info@presseverein.ch

Christian Wick
Präsident Zürcher Public Relations Gesellschaft
c/o WickPR AG
E-Mail: christian.wick@wickpr.ch



Das könnte Sie auch interessieren: