ProFibrix B.V.

ProFibrix beschafft 11 Mio. USD (8 Mio. EUR) im Rahmen einer Serie-B-Finanzierung

Leiden, Niederlande und Seattle (ots/PRNewswire) - ProFibrix B.V., ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung von innovativen Produkten für die Bereiche Hämostase und regenerative Medizin, gab heute den erfolgreichen Abschluss einer Serie-B-Investition in Höhe von 11 Mio. USD bekannt. Die Finanzierungsrunde wurde vom neuen Investor Gilde Healthcare Partners, einem führenden Investor im europäischen Life-Science-Bereich, angeführt, der sich somit zum bestehenden Investor Index Ventures gesellt. Dirk Kersten von Gilde wird in dem Aufsichtsrat des Unternehmens beitreten. Chief Executive Officer Jaap Koopman, PhD, erklärte: "Wir sind sehr erfreut, Gilde Healthcare im Kreise unserer Investoren begrüssen zu können. Wir wissen die dauerhafte Unterstützung und Fachkompetenz, mit der sich unsere Investoren im Rahmen der Weiterentwicklung von ProFibrix in unser erfahrenes Team einbringen, wirklich zu schätzen. Die Einkünfte aus dieser Finanzierung werden für die laufende klinische Entwicklung unseres wichtigsten Produkts Fibrocaps(TM) sowie für die präklinische Entwicklung unserer Pipeline-Produkte verwendet werden." Fibrocaps beruht auf einer Mischung aus zwei essenziellen Proteinen für die Blutgerinnung, Fibrinogen und Thrombin, und ist ein einzigartiges getrocknetes Puder zum Verschluss der Gewebeoberfläche, mit dessen Hilfe sich Blutungen während oder nach einem operativen Eingriff rasch stoppen lassen. Fibrocaps verfügt über bedeutende Vorteile gegenüber bestehenden flüssigen Verschlussmitteln für Gewebe: das Präparat kann sofort angewendet werden, ist bei Zimmertemperatur stabil und zeichnet sich durch höchste Effektivität und rasche Wirksamkeit aus. Fibrocaps befindet sich in den Niederlanden momentan in klinischen Studien der Phase II. Ergebnisse werden zum Ende des Jahres 2009 erwartet. Dirk Kersten, Investment-Manager bei Gilde Healthcare Partners, kommentierte die Entwicklung wie folgt: "Gilde Healthcare Partners investiert in biopharmazeutische Unternehmen, die über leistungsfähige Technologie-Plattformen verfügen und von erfahrenen Führungskräften geleitet werden. Wir sind davon überzeugt, dass die bahnbrechenden Fibrinogen-Verfahren von ProFibrix gute Chancen haben, auf den sehr attraktiven Märkten der Bereiche Hämostase und regenerative Medizin eine tragende Rolle zu spielen." ProFibrix erwartet, innerhalb der ersten Jahreshälfte 2010 einen IND-Antrag (Investigational New Drug Application) bei der US-amerikanischen Bundesbehörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln für Fibrocaps zu stellen. Eine kombinierte Phase-II/III-Grundsatzstudie für verschiedene chirurgische Indikationen ist ebenfalls geplant. Informationen zu ProFibrix ProFibrix wurde 2004 gegründet, ist in Leiden in den Niederlanden ansässig und verfügt über eine Niederlassung in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Das Unternehmen setzt seine Fachkompetenzen im Bereich der Fibrinogen-Verfahren ein, um innovative Produkte für Märkte in den Bereichen Hämostase und regenerative Medizin zu entwickeln und zu vertreiben. Das humane Fibrinogen spielt bei der Blutgerinnung und Wundheilung eine entscheidende Rolle. ProFibrix wird von einem Team mit umfassender geschäftlicher, klinischer und wissenschaftlicher Erfahrung im Bereich der Hämostase geleitet. Informationen zu Gilde Healthcare Partners Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Gilde Healthcare Partners (http://www.gildehealthcare.nl) ist im niederländischen Utrecht ansässig und verfügt über Niederlassungen in London und Madrid. Gilde Healthcare Partners verwaltet ein Vermögen von über 275 Mio. EUR und sucht aktiv nach neuen Möglichkeiten, Investitionen in den Bereichen Therapeutik, Diagnostik, medizinische Geräte und wegbereitende Technologien zu tätigen. Gilde hat Gesundheitsunternehmen überall in Europa erfolgreich aufgebaut. Gilde nutzt seine finanziellen Ressourcen und sein Netzwerk, um in Unternehmen mit eindeutig realisierbaren Geschäftsmodellen zu investieren und einen erheblichen Mehrwert sowohl für Investoren als auch für Unternehmer zu generieren. Die von Gilde Healthcare Partners unterstützten Unternehmen sind in allen Bereichen des Gesundheitswesens tätig; hierzu zählen Ablynx (Belgien), Acacia Pharma (Vereinigtes Königreich), Agendia (Niederlande), AMT (Niederlande), Ascendis Pharma (Dänemark), Chroma Therapeutics (Vereinigtes Königreich), Conatus (Vereinigte Staaten), Flowcardia (Vereinigte Staaten), Glycart (Schweiz), Santaris Pharma (Dänemark) und Symphogen (Dänemark). Eine komplette Übersicht über Gildes Portfolio-Unternehmen finden Sie unter http://www.gildehealthcare.nl Informationen zu Index Ventures Index Ventures ist eine führende, im gesamten Europa tätige Venture-Capital-Gesellschaft, die sich ganz auf die Zusammenarbeit mit Unternehmern konzentriert, die sowohl die Motivation als auch die Fähigkeit besitzen, Technologien und Life-Science-Unternehmen von Weltformat aufzubauen. Das Team von Index Ventures nahm seine Investitionstätigkeit 1992 auf, hat einen umfassenden technologischen und wissenschaftlichen Fokus und ist zudem in der Lage, ein ganzes Netzwerk von transatlantischen strategischen Beziehungen gewinnbringend einzusetzen. Index befasst sich proaktiv damit, die führenden Unternehmer-Teams in jedem Investment-Bereich zu identifizieren, und seine Kernkompetenzen einzusetzen, um diesen Unternehmern dabei zu helfen, aus ihren Firmen Weltmarktführer zu machen. Zu den Investoren von Index Ventures zählen führende Technologiefirmen und institutionelle Investoren; zu den zuletzt getätigten Investitionen des Unternehmens zählen Addex Pharmaceuticals, Genmab, SGX Pharmaceuticals, Inc., Ingenium, ParAllele Bioscience, Molecular Partners und PanGenetics. Weitere Informationen über Index Ventures finden Sie unter http://www.indexventures.com ots Originaltext: ProFibrix B.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: ProFibrix B.V., Jaap Koopman, Ph.D., CEO, Tel.: + 31(0)6-21628475, E-Mail:j.koopman@profibrix.com; ProFibrix Inc., Dr. med. Jan Ohrstrom, COO, Tel.: + 1-2069105404, E-Mail: j.ohrstrom@profibrix.com

Das könnte Sie auch interessieren: