Fallbrook Technologies Inc.

Die NuVinci(R) N360-Gangschaltung von Fallbrook Technologies Inc. wurde mit dem EUROBIKE 2010 Award ausgezeichnet

    Friedrichshafen, Deutschland (ots/PRNewswire) - Fallbrook Technologies Inc. (im Weiteren "Fallbrook") gab heute bekannt, dass die NuVinci N360-Gangschaltung, die jüngste Generation des stufenlosen NuVinci-Planetengetriebes (CVP) des Unternehmens, auf der EUROBIKE-Messe in Friedrichshafen (Deutschland) mit dem EUROBIKE 2010 Award ausgezeichnet wurde. Es handelt sich um die zweite EUROBIKE-Auszeichnung für das NuVinci-CVP-Getriebe, dessen Vorgängerversion bereits den EUROBIKE Gold Award im Jahre 2008 gewonnen hatte. EUROBIKE ist eine der grössten internationalen Handelsmessen der Fahrradbranche.

    "Wir fühlen uns sehr geehrt, zum zweiten Mal eine EUROBIKE-Auszeichnung erhalten zu haben. Damit bestätigen uns die Experten der Fahrradindustrie erneut die Vorzüge, die unsere NuVinci-Technologie dem Radfahrer sowie der gesamten Branche bietet", sagte Alan M. Nordin, Präsident des Geschäftsbereichs Fahrräder bei Fallbrook. "Die NuVinci-Gangschaltung lässt sich sehr leicht schalten, ist praktisch wartungsfrei und bestens für Fahrräder und den schnell wachsenden Markt der Elektroräder geeignet. Wir erwarten daher eine weiter zunehmende Einführung und Verbreitung."

    Mit seinen praktisch unendlich vielen Gängen innerhalb des nominellen Übersetzungsbereichs von 360 % ist die N360-Gangschaltung eine äusserst attraktive Alternative für Ketten- und Nabenschaltungen und sorgt für äusserst angenehmes Fahren und Schalten. Mit dem NuVinci CVP-Getriebe kann der Fahrer ganz unabhängig vom jeweiligen Gelände seinen optimalen Tretrhythmus beibehalten und das Schalten ist so einfach, wie das Regeln der Lautstärke am Radio.

    Im Vergleich zur ersten NuVinci-Fahrradschaltung ist das Modell N360 um über 30 % leichter, um 17 % kleiner und verfügt über einen noch grösseren Übersetzungsbereich. Der Schaltwiderstand wurde selbst bei hohen Pedalkräften erheblich verringert und die für das Schalten notwendige Drehbewegung zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Gang wurde um 50 % verkürzt. Darüber hinaus liegt die Naben-Schnittstelle jetzt besser geschützt an der Innenseite des Ausfallendes.

    Das NuVinci-Getriebe ist für eine wachsende Zahl von Modellen der verschiedenen Segmente der Fahrradbranche verfügbar, u. a. für Stadträder, Commuter- und Cruiser-Bikes, Komforträder, Trekking- und Mountainbikes sowie Elektroräder.

    Bei den vom iF International Forum Design ins Leben gerufenen und organisierten EUROBIKE Awards, die als der angesehenste Design-Wettbewerb der Branche gelten, werden herausragende Fahrrad-Designkonzepte ausgezeichnet. In diesem Jahr wetteiferten über 500 Einreichungen aus 30 Ländern in 12 Kategorien miteinander.

    "Der EUROBIKE 2010 Award ist die achte bedeutende Auszeichnung, die die NuVinci-Technologie seit ihrer Einführung im Jahre 2007 erhielt. Die ersten mit dem NuVinci-Getriebe ausgestatteten Fahrräder siegten im Jahre 2007 auch im "Best of What's New"-Wettbewerb (Grand Award in der Kategorie Freizeit) der Zeitschrift Popular Science und erhielten auf der Fietsvak-Messe 2007 eine Auszeichnung als Fahrrad des Jahres.

    Informationen zu Fallbrook Technologies Inc.

    Fallbrook Technologies Inc. ist ein Technologie- und Fertigungsunternehmen und widmet sich ganz der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Kraftübertragungen in Fahrzeugen und Anlagen. NuVinci(R), das stufenlos regelbare CVP-Planetengetriebe (Continuously Variable Planetary) von Fallbrook, kann in praktisch allen Maschinen, die einer Kraftübertragung bedürfen, u. a. in Fahrrädern, leichten Elektrofahrzeugen, Kraftfahrzeugen, landwirtschaftlichen Maschinen und in Windturbinen eingesetzt werden.

    Die mechanische Kraftübertragung erfolgt dabei über eine Reihe sich drehender Kugeln, statt über Zahnräder, und das NuVinci-CVP-Getriebe stellt somit einen für die Antriebstechnik umwälzenden Fortschritt dar. Die Kugeln lassen sich derart kippen, dass der jeweilige Kontaktradius zwischen Ein- und Ausgang des Getriebes und somit das Drehzahlverhältnis verändert werden.

    Die NuVinci-Plattform bietet Unternehmen die Flexibilität, massgeschneiderte Produkte der nächsten Generation für ganz spezifische Geschäftsbereiche, Märkte und Wettbewerbssituationen zu konzipieren und zu produzieren. Neben dem bereits verfügbaren NuVinci-Fahrradgetriebe befinden sich weitere kommerzielle Anwendungen derzeit in unterschiedlichen Stadien der Entwicklung.

    Fallbrook verfügt über ein umfangreiches Portfolio von weltweit über 350 Patenten und Patentanmeldungen. Falls Sie mehr über Fallbrook und die NuVinci-Technologie des Unternehmens erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website unter http://www.fallbrooktech.com.

ots Originaltext: Fallbrook Technologies Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Barry Berkov von Fallbrook Technologies Inc.,
Tel.:+1-619-549-3680, E-Mail: bberkov@fallbrooktech.com



Weitere Meldungen: Fallbrook Technologies Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: