Brady PLC

Brady ist entschlossen, der grösste europäische Anbieter für Rohstoff-Software zu werden

    London, November 29 (ots/PRNewswire) - Brady plc (http://www.bradyplc.com/) (BRY.L), der führende Anbieter von Lösungen für den Handel mit Metallen und Rohstoffen und das damit verbundene Risikomanagement, gab heute den Erwerb des Unternehmens Viz Risk Management (http://www.viz.no/) ("Viz") bekannt, des führenden Anbieters von Risikomanagement- und Handelslösungen für die europäischen Energiemärkte. Das Unternehmen beschäftigt sich in erster Linie mit Strom, Gas, Emissionszertifikaten und Kohle.

    Es ist anzunehmen, dass Brady durch diesen Unternehmenserwerb zum grössten europäischen Anbieter von spezialisierten integrierten Handels- und Risikomanagementlösungen für die weltweiten Metall-, Rohstoff- und Energiemärkte werden wird. Bradys erfolgreiche Beteiligung in Höhe von GBP 15 Millionen über die bisherigen und neue Anleger wird den Unternehmenserwerb finanzieren und ausserdem die Kapitalressourcen von Brady vergrössern. Die Transaktion wird als Wendepunkt betrachtet und soll voraussichtlich im Dezember 2010 abgeschlossen werden.

    Viz wurde 1992 in Norwegen gegründet. Zum Kundenstamm des Unternehmens gehören die wichtigsten Energieträger Europas in den Bereichen Strom, Gas, Kohle und Emissionen, die allesamt die marktführenden Handels- und Risikomanagementlösungen Elviz ETRM nutzen.

    Elviz ETRM wird Bradys zukünftiges Angebot für den Energiesektor darstellen und wird Teil der Unternehmensstrategie unter dem Motto "Eine Quelle - ein Blick" sein.

    Gavin Lavelle, Bradys CEO, sagte: "Unser Ziel ist es, der definitive globale Partner erster Wahl für Handels-, Risikomanagement- und Abrechnungslösungen für alle Rohstoffe und Energieprodukte zu werden. Viz wird unsere Angebote für die Energiemärkte hervorragend verstärken. Unsere Erfolgsbilanz bei der schnellen und effizienten Eingliederung von erworbenen Unternehmen gibt uns die Zuversicht, dass die Kunden schnell greifbare, langfristige Vorteile erkennen werden."

    Frank Carlsen, CEO von Viz, fügte hinzu: "Elviz ETRM verkörpert den Marktstandard für den europäischen Energiehandel und das damit verbundene Risikomanagement. Unsere engen Beziehungen zu den Energiemärkten haben die fortschrittlichsten Lösungen für Echtzeit-Handel, Preisbildung, Analyse und Risikomanagement hervorgebracht. Teil von Brady zu werden ist aus strategischer und wirtschaftlicher Sicht sinnvoll, und es stellt eine grosse Chance dar, Elviz ETRM der weltweiten Energiegemeinschaft nahe zu bringen. Bradys ergänzende Lösungen sowie die geografische Verbreitung und die starke Bilanz dieses Unternehmens werden unseren Kunden nützen und unser Wachstum beschleunigen."

    Von dem Erwerb erwartet man sich die Förderung weiteren Wachstums und die Ausdehnung von Bradys Reichweite auf Nord- und Westeuropa. Dieser Erwerb folgte schnell auf die erfolgreichen Einverleibungen der Unternehmen Viveo (2010) und Comsoft (2009); diese beiden Unternehmen sind inzwischen bedeutend gewachsen und ihre Leistungen sprengen alle Erwartungen. Brady wird in der Lage sein, alle Rohstoffe abzudecken, wobei intergrierte Lösungen für den gesamten Lebenszyklus der Rohstoffe und des Energiehandels angeboten werden, angefangen bei der Förderung über die Verarbeitung, Lagerhaltung und Rechnungslegung bis hin zur Gewinn- und Verlustrechnung für die Handelserträge.

    Brady plc Twitter (http://twitter.com/Bradyplc)  

    Facebook

    (http://www.facebook.com/pages/Brady-plc/172118942815047?v=wall)

    LinkedIn

    (http://www.linkedin.com/companies/brady-plc?goback=.cps_12907035 38530_1)

ots Originaltext: Brady PLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Kontaktperson für Medien: John Norris, Moonlight Media,
Tel:+44(0)20-7250-4770, E-Mail: john@moonlightmedia.co.uk



Weitere Meldungen: Brady PLC

Das könnte Sie auch interessieren: