Brady PLC

Neue Übernahme stärkt Wachstumsstrategie von Brady

London (ots/PRNewswire) - Brady plc (BRY.L), weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Handel, Risikomanagement und Settlement ("Abwicklung") für die Metall- und Rohstoffbranche, hat die Firma Commodities Software (UK) Limited (Comsoft), ein privatwirtschaftlich geführtes Softwareunternehmen, übernommen. In der hochspezialisierten Welt des Rohstoffhandels ist Brady Marktführer bei Metallhandelslösungen; Comsoft ist führender Anbieter von Lösungen im Rohstoffbereich. Durch die Übernahme wird Brady als einziger Anbieter modernster Handels- und Risikomanagementlösungen für veredelte und Rohmetalle hervorragend aufgestellt sein. Brady und Comsoft haben bereits einen gemeinsamen Kundenstamm renommierter Firmen. Die extreme Volatilität der Metallpreise macht integrierte Lösungen für Handel und Risikomanagement erforderlich. Da das Angebotsspektrum beider Unternehmen komplementär ist, können Kunden künftig von einer einzigen Rohstoff-Lösung mit Modulen für Vertragserfassung, Fakturierung, QP Schedule (Zeitpläne für die Angebotsphase), Mark-to-Market, Assaying, Hedging, Finanzierung und Kreditrisiko profitieren. Brady wird dabei eine transparente und gesetzeskonforme Plattform entwickeln, eine Grundvoraussetzung in der heutigen Zeit. Comsoft wurde 1994 gegründet und hat einen beeindruckenden Kundenstamm im gesamten Vereinigten Königreich, in Irland, den USA, der Schweiz und der Türkei aufgebaut; die leitenden Angestellten des Unternehmens verfügen über eine mehr als 25-jährige Erfahrung im Rohstoffbereich und das Unternehmen besitzt alle Rechte am geistigem Eigentum. Es ist aktuell weder geplant, Personal abzubauen noch Kosten einzusparen; vielmehr will Brady Investitionen zur Beschleunigung des Wachstums tätigen. Gavin Lavelle, CEO von Brady plc, erklärte: "Dies ist ein fantastischer Jahresbeginn für Brady. Die Übernahme ist ein bedeutender Meilenstein im Rahmen unserer Strategie, der massgebliche globale Anbieter von Risikomanagement- und Abwicklungslösungen für die Metall- und Rohstoffbranche zu werden. Unseren Kunden wird damit das modernste Angebot im Bereich veredelte und Rohmetalle zur Verfügung stehen; Comsoft und auch dessen Kunden werden von Bradys globaler Reichweite und den weltweiten Support- und Entwicklungskapazitäten profitieren. Die Transaktion bietet uns die Möglichkeit, unser Wachstum zu beschleunigen und wir erwarten höhere Gewinne je Aktie. Brady verfügt über Barmittelüberschüsse und ist daher stets auf der Suche nach passenden Übernahmen zu angemessenen Preisen." Ian Kingdon, Geschäftsführer von Comsoft, äusserte sich wie folgt: "Als Marktführer in diesem Wirtschaftszweig sehen wir in Brady einen passenden Partner. Die Übernahme ist für Comsoft und auch für die Kunden von Brady von Vorteil; wir werden auf diesem Weg dem Markt eine hervorragende Produktreihe anbieten können. Wir freuen uns darauf, im Rahmen der Kooperation mit Brady unsere Produkte weiterzuentwickeln und die Expansion des Unternehmens voranzutreiben." Informationen zu Brady plc Brady plc ist der weltweit führende Anbieter von Handels- und Risikomanagementsoftware für die globalen Rohstoffmärkte. Auf einer einzelnen Plattform werden komplette, vollständig integrierte Lösungen angeboten, die den gesamten Rohstoffhandelszyklus unterstützen, von der Erfassung des Finanz- und des physischen Handels über das Risikomanagement und physische Handelsabläufe bis hin zum Back-Office-Finanzbereich und der Treasury-Abwicklung im Bereich veredelte und Rohmetalle. Brady verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung auf den Rohstoffmärkten; die Produkte des Unternehmens werden von über 800 Kunden benutzt. Einige der grössten Finanzinstitute und Bergbauunternehmen sowie viele Clearing-Mitglieder der London Metal Exchange (LME) verlassen sich bei der Abwicklung wesentlicher weltweiter Operationen auf die Softwarelösungen von Brady. Website: http://www.bradyplc.com ots Originaltext: Brady PLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner Presse: John Norris, Moonlight Media, Tel. +44(0)20-7250-4770, E-Mail: john@moonlightmedia.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren: