SBH Straelene Blumenhandel GmbH & Co. KG

SBH Straelener Blumenhandel und Blumengroßhandel Danners übernehmen Florimex Germany von Florimex International

Straelen, Aalsmeer (NL), Frankfurt-Kelsterbach (ots) - Die Gesellschaften Straelener Blumenhandel (SBH), Sitz in Straelen, Deutschland, und Blumengroßhandel Danners, Sitz in Dortmund, Deutschland, konnten sich mit Florimex International, Sitz in Aalsmeer, Niederlande, über den Erwerb und Verkauf der Anteile der Gesellschaft Florimex Germany, Sitz in Kelsterbach, Deutschland, einigen. Zusammen mit der Florimex Germany werden auch die Gesellschaften Florimex Wien und Baardse Transport auf SBH/Danners übertragen. Die Geschäftsführer der Familienunternehmen SBH/Danners, Jürgen Klümpen und Lutz Danners, erklären, dass die bestehenden Unternehmen (13 Abholmärkte in West- und Ostdeutschland sowie in Österreich mit 308 Mitarbeitern) durch die Übernahme um 17 Abholmärkte und Fahrverkaufsstandorte in Ost- und Süddeutschland sowie die schlagkräftige Florimex Importorganisation mit Hauptsitz in Kelsterbach und die Versteigerungsniederlassung in Herongen mit insgesamt 302 Mitarbeitern vergrößert wird. Die Übernahme entspricht dem Bestreben, Synergien zu bilden und neue Entwicklungsinitiativen zu schaffen. Die Vereinigung des Know-hows der beiden Gesellschaften unter einem Dach ist ein wesentlicher Schritt zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit auf dem deutschen und internationalen Blumenmarkt. Mit dem Erwerb von Florimex Deutschland übernehmen SBH/Danners eine Gruppe erfahrener und motivierter Mitarbeiter und ein Netzwerk von weltweit tätigen Lieferanten, Produzenten und Logistikpartnern. Das zusammengeschlossene Unternehmen will künftig eine bedeutende Rolle bei der Weiterentwicklung des Marktes spielen. Die Beziehung zum Kunden bedeutet für jeden einzelnen Mitarbeiter weit mehr, als der einfache Blumenverkauf. Kreativität, Schaffensfreude und Service rund um das Produkt Blume sind die Anforderungen und Ziele des Unternehmens. Der Verkauf von Florimex Germany entspricht der Strategie von Florimex International, sich stärker auf das Kerngeschäft in den Niederlanden zu konzentrieren. Die Geschäftsleitung der Florimex Germany unterstützt diese Transaktion, die keine Auswirkungen für die Mitarbeiter und Lieferanten von Florimex Germany hat. Die Kunden werden von einem größeren Produktangebot und den durch die Betriebsvergrößerung erzielten Kosteneinsparungen profitieren. ots Originaltext: SBH Straelene Blumenhandel GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: SBH : Jürgen Klümpen Tel.02839-561 111 email:jkluempen@sbh-worldwide.com Danners: Lutz Danners Tel. 0231-732335 email:lutzdanners@danners.de

Das könnte Sie auch interessieren: