Athens Tourism & Economic Development Co

Die Stadt Athen startet die Weihnachtsfestlichkeiten

Athen, Griechenland (ots/PRNewswire) - Die Stadt Athen hat am Dienstag, den 16. Dezember, ihre Weihnachtsfeierlichkeiten mit dem Beleuchtung des Weihnachtsbaumes der Stadt am Syntagma-Platz um 19:30 Uhr begonnen. Die Festlichkeiten wurden aufgrund der jüngsten tragischen Ereignisse verschoben. Die Stadt Athen reagierte sofort und legte grössten Wert darauf, die Schäden schnell zu beseitigen, um ihre Bürger wieder in Weihnachtsstimmung zu versetzten. (Bild: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081218/332476 ) Der Syntagma-Platz wurde von Klängen des Philharmonischen Orchesters der Stadt Athen und Liedern des Kinderchors erfüllt, bis der Bürgermeister von Athen, Nikitas Kaklamanis, das Signal zur Beleuchtung des Weihnachtsbaums und der Festbeleuchtung der Stadt gab und sagte: "Dies ist die Zeit des guten Willens und des Feierns. Ich lade Sie alle dazu ein, aus dem diesjährigen Weihnachtsfest ein Fest zu machen, an das wir uns erinnern werden." Ein Feuerwerk, das den Himmel über Athen erleuchtete, stellte den Beginn der Feierlichkeiten dar. Die Stadt Athen hat eine Reihe von aufregenden Weihnachts- und Neujahrsveranstaltungen geplant. An Weihnachten ist Athen in diesem Jahr auf seinen zentralen Plätzen in all seiner Schönheit erleuchtet und voll von fröhlichen Weihnachtssängern, süssduftenden Aromen und besten Wünschen von all seinen warmherzigen Bürgern und Ladenbesitzern gleichermassen. Musik, Lichter und viele Aktivitäten stellen den Rahmen für die Weihnachtsfeierlichkeiten in unserer Stadt. Die Schaufenster sind so schön wie nur möglich geschmückt, und die reichen griechischen Traditionen sind überall sichtbar. Besucher, die sich dazu entschieden haben, die Feiertage in Athen zu verbringen, können während ihres Aufenthalts die vielen archäologischen und zeitgenössischen Museen, Kunstgalerien, Neueröffnungen im Gastronomiebereich sowie die schicken und trendigen Bars der Stadt besuchen. Kunst und Kultur, Ausstellungen, Lyrik- und Theaterveranstaltungen sowie grossartige Einkaufsmöglichkeiten sind reichlich vorhanden. Hinweise für Redakteure - Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie unter: http://www.breathtakingathens.com/node/5000390 - ATEDCo möchte die Gelegenheit nutzen, die neu gestaltete, offizielle Besucherwebseite http://www.breathtakingathens.com vorzustellen, auf der Informationen über die Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten unserer Stadt zu finden sind. - Informationen zu ATEDCo: Als die offizielle Tourismusinstitution der Stadt Athen sind wir dafür verantwortlich, die vorhandene touristische Infrastruktur auszubauen, Athen eine einheitliche und wettbewerbsfähige Identität zu verleihen und im Ausland für die Stadt zu werben. Unser Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich all das zu vermitteln, was Athen zu bieten hat. Kontakt: E-Mail: info@atedco.gr / Telefon: +3021032-53123 ots Originaltext: Athens Tourism & Economic Development Co Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Frau Katerina Papadopoulou, PR Manager, Media Enquiries: +3021032-53123, E-Mail: kpapadopoulou@atedco.gr

Das könnte Sie auch interessieren: