JardinSuisse

JardinSuisse in der Offensive: "Gärtner Tage 2012" in 120 Schweizer Betrieben

Die "Gärtner Tage" bieten Attraktionen für Gross und Klein. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/JardinSuisse & Grüne Berufe Schweiz".

Aarau (ots) - Der Garten als Lebensraum gewinnt immer mehr an Bedeutung. In unserer hektischen, unsteten Zeit ist ein Stück persönliches Paradies der Wunsch vieler Menschen. Der Garten ist eine Oase, ein Ort des Wohlbefindens, der Entspannung und der aktiven Erholung. Die Auseinandersetzung mit der Natur und die Möglichkeit, den eigenen Garten mitzugestalten, regt all unsere Sinne an. Menschen, die ihre freie Zeit im Garten verbringen, sind glücklicher und zufriedener - nichts wirkt so heilend wie ein Garten.

Die Schweizer Betriebe des Gartenbaus, der Pflanzenproduktion sowie des gärtnerischen Fachhandels vereinigen sich in JardinSuisse, dem Unternehmerverband Gärtner Schweiz. Der Verband bietet seinen Mitgliedern eine umfassende Palette von Dienstleistungen und betreut die gärtnerische Berufsbildung. Unter dem Motto "Gärtner Tage" öffnen am 21./22. April und 28./29. April 2012 landesweit 120 Betriebe der grünen Branche Tür und Tor ihrer frühlingsfarbenprächtigen Gärten und Gewächshäuser für die Bevölkerung. Die Teilnehmerfirmen sind unter www.gaertnertage.ch aufgelistet.

Kontakt:

JardinSuisse
Carlo Vercelli, Geschäftsführer
Tel.: +41/44/388'53'00
E-Mail:c.vercelli@jardinsuisse.ch
Internet: www.gaertnertage.ch



Das könnte Sie auch interessieren: