Coventry

Coventry trotz Marktturbulenzen auf Expansionskurs

    Fort Washington, Pennsylvania (ots/PRNewswire) -

    - Ernennung von zwei Führungskräften für die neue Niederlassung in Grossbritannien markiert globale Expansion

    Während in den globalen Finanzmärkten eine tiefe Unsicherheit immer stärker um sich greift, kann Coventry seine internationale Expansion fortsetzen und meldete heute die Einstellung von Michael T. Crane und Simon Erritt, die als Führungskräfte in der neuen Niederlassung des Unternehmens in Berkeley Square in London tätig sein werden.

    Coventry, der führende Anbieter im Sekundärmarkt für Lebensversicherungen , hat über das vergangene Jahr hinweg seine Kapitalmarktgruppe verstärken und Zugriff auf neue Quellen internationalen Kapitals gewinnen können. Während nun zahlreiche Finanzinstitutionen beispiellose Verluste hinnehmen müssen, kann Coventry seine führende Rolle in einem stabilen Sektor, der nicht mit den Kapitalmärkten korreliert, weiter ausbauen und international expandieren. Coventry hatte im November 2008 seinen besten Monat aller Zeiten und wird das stärkste Jahr in seiner 25-jährigen Geschichte verzeichnen. Bis Ende des Jahres erwartet Coventry, Transaktionen im Wert von mehr als 28 Mrd. USD hervorgebracht und strukturiert zu haben.

    "Die Unsicherheit in den Märkten beschleunigt ganz erheblich die Nachfrage nach alternativen Anlagekategorien wie sie von uns angeboten werden", sagte Reid Buerger, Executive Vice President von Coventry. "Unsere makellose Erfolgsbilanz, unsere finanzielle Stärke und unser konservativer Ansatz haben sich in den letzten Monaten ausgezahlt. Die Tatsache, dass sich uns immer häufiger neue Gelegenheiten eröffnen, während andere Finanzsektoren zunehmen mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben, weist darauf hin, dass dies ausserordentliche Zeiten sind, in denen wir äusserst talentierte Mitarbeiter für uns gewinnen können."

    Buerger bemerkte, dass Michael T. Crane mit seiner umfassenden Kapitalmarkterfahrung und seinen tiefgreifenden Kenntnissen des Sekundärmarkts für Lebensversicherungen für die Erweiterung der Vertriebsplattform Coventrys von zentraler Bedeutung sein wird. Crane, der bei Coventry die Rolle des Managing Director, International Distribution, übernimmt, war zuvor fünf Jahre lang bei der Deutsche Bank AG in London angestellt, wo er zuletzt als Global Head of Distribution für das Derivatgeschäft im Lebenserwartungssektor zuständig war. Davor war Crane bei Gen Re Securities, einer Tochtergesellschaft von Berkshire Hathaway, Credit Suisse First Boston, Barclays Capital und Standard & Poor's tätig.

    "Ich kenne die Unternehmensleitung Coventrys bereits seit fast einem Jahrzehnt, und ich freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um das Vertriebsteam Coventrys weiter auszubauen", sagte Crane. "Niemand ist besser positioniert, um alternative Anlageoptionen in der Lebenserwartungs-Anlageklasse zu bieten. Ich freue mich sehr darüber, die Gelegenheit zu haben, einen bedeutenden Beitrag zum Erfolg der Firma zu leisten."

    Simon Erritt stösst ebenfalls als Managing Director zu Coventry. Erritt war zuvor als Direktor der Asset Finance Group der Citigroup in London tätig. Bei der Entwicklung der Investitionsberatungsaktivitäten der Citygroup im US-amerikanischen Sekundärmarkt für Lebensversicherungen spielte er eine führende Rolle. Sein Aufgabenbereich umfasste u.a. die Erstellung und Umsetzung geschlossener Fonds für den deutschen Einzelhandelssektor sowie eine umfassende Verantwortung für die Strukturierung der Anlage für Hedge-Fonds und andere institutionelle Investoren. Erritt verfügt über weitläufige Erfahrung bei der Strukturierung von Transaktionen in diversen Anlageklassen, unter anderem in den Bereichen Transport, Immobilien, Film und erneuerbare Energien.

    "Wir freuen uns sehr darüber, dass sich Michael Crane und Simon Erritt für einen Wechsel zu Coventry entschieden haben", sagte Buerger. "Die Erfahrung, die sie mitbringen, wird unsere Kompetenzen und unser Dienstleistungsangebot ergänzen und erweitern und uns dabei helfen, diese weltweit auszuweiten."

    Informationen zu Coventry

    Coventry ist der führende Anbieter auf dem amerikanischen Lebenserwartungs- und Mortalitätsmarkt und bietet einer diversifizierten Kundenbasis, zu der Pensionen, Stiftungen, Versicherungsunternehmen und Fonds zählen, breitgefächerte Anlage- und Fondsdienste an. Seit über 25 Jahren definiert Coventry Versicherungen neu und ist eine treibende Kraft hinter der Konvergenz der Versicherungs- und Kapitalmärkte. Die Firma ist in Pennsylvania ansässig und weltweit in bedeutenden Finanzzentren aktiv. Coventry bezieht sich auf die Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen von The Coventry Group, Inc., die jeweils rechtlich eigenständige Gesellschaften sind.

ots Originaltext: Coventry
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien: Seth Faison, Sitrick and Company, +1-212-573-6100,
Seth_Faison@sitrick.com; oder sonstige Anfragen: Lesley Aronchick,
+1-215-233-5100, info@coventrycapital.co.uk



Weitere Meldungen: Coventry

Das könnte Sie auch interessieren: