HIG Immobilien Anlage Stiftung

Die HIG 2008 erneut erfolgreich

Zürich (ots) - - Wohnhäuser erweisen sich als solide Anlage - Strategie wird beibehalten Die HIG Immobilien Anlage Stiftung blickt auch 2008 auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurück. Das operative Ergebnis (vor nicht realisiertem Kapitalerfolg) stieg um 2.5 Millionen Franken (+12.4%) auf 22.8 Millionen Franken. Die Anlagerendite verbesserte sich von 5.28% auf 5.44%. Zu verdanken sind diese Zahlen vor allem dem soliden Ergebnis im Segment Wohnhäuser. Aber auch die Inbetriebnahme von zwei Neubauten, die Wertschöpfung bei Sanierungsobjekten und die erfolgreichen Verkäufe von drei Liegenschaften haben ihren Teil beigetragen. Das Ergebnis 2008 bestätigt die bisherige Diversifikationsstrategie der HIG. Diese soll auch in Zukunft beibehalten werden. Das Vermögen wird wie bisher mehrheitlich in Wohnliegenschaften investiert. ots Originaltext: HIG Immobilien Anlage Stiftung Internet: www.presseportal.ch Kontakt: HIG Immobilien Anlage Stiftung Löwenstrasse 25 8001 Zürich Tel.: +41/44/213'61'64 Fax: +41/44/213'61'60 E-Mail: info@hig.ch

Das könnte Sie auch interessieren: