Resort Walensee AG

Eröffnung des neuen Resort Walensee in Unterterzen

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100016451 -
                      
    Unterterzen  (ots) - Nach knapp eineinhalbjähriger Bauzeit kann am
21. Dezember 2008 das Resort Walensee offiziell seinen Betrieb
aufnehmen. Die Hotel- und Apartmentanlage mit einem
Investitionsvolumen von CHF 80 Millionen direkt am Walensee bietet
Platz für rund 850 Übernachtungsgäste und soll 150'000 Logiernächte
pro Jahr generieren. Die öffentlich zugänglichen Restaurants, die
Bar, der Hafen und der Strand sowie die Wellnessanlage bieten nicht
nur Touristen sondern auch Einheimischen ein zusätzliches Angebot.

    Am 15. Januar 2009 bekommen die Einheimischen bei einem "Tag der offenen Türe" die Möglichkeit, das Resort genau unter die Lupe zu nehmen. Sie erhalten Zugang zu verschiedenen Wohnungen und haben die Möglichkeit, die später öffentlich zugänglichen Bauten zu besichtigen. Neben den Restaurants und der Bar sind dies der Strand, welcher neu gestaltet wurde, das Hotel, der öffentliche Wellnessbereich und der grosse Eislaufplatz.

    Sinnvolle Nutzung der Wohnungen durch Weitervermietung an Feriengäste

    Bereits vor Baubeginn war ein Grossteil der 153 Wohneinheiten verkauft. Mittlerweile gibt es noch 3 freie Wohnungen. Die meisten Eigentümer (80%) stellen ihre Wohnungen weiteren Gästen zur Miete zur Verfügung. Dieses Konzept wurde entwickelt, um kalte Betten möglichst einzuschränken. Die Vermietung an Feriengäste ist nicht zwingend. Die Vermarktung der freien Einheiten übernimmt neben der Resort Walensee AG die Landal GreenParks, welche dieses Konzept bereits erfolgreich in seinen Ferienparks in verschiedenen europäischen Ländern anwendet.

    Offizielle Eröffnungsfeierlichkeiten am 21. Dezember 2008

    Am Sonntag, 21. Dezember 2008, ab 15.00 Uhr finden die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten statt. Eingeladen sind die Eigentümer der Ferienwohnungen und -häuser mit ihren Gästen. Diese treffen bereits am 12. Dezember in Unterterzen zum Probewohnen ein. Als Festredner sprechen neben Regierungsrat Dr. Josef Keller und Gemeindepräsident Balz Manhart auch Thomas Heerkens (CEO Landal) sowie Dr. Jürgen Wernekinck (Geschäftsführer EPS) und Don van Schaik (Managing Director dormio). Letzterer übergibt dann auch im offiziellen Festakt den Schlüssel an Resortdirektor Walter A. Schmid. Nach den offiziellen Einweihungsfeierlichkeiten warten verschiedene kulinarische Köstlichkeiten auf die geladenen Gäste. Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Kuhmelken, Pferdefuhrwerk, Chören, Alphornbläsern und Live Band sorgt für einen vergnügsamen, kurzweiligen Nachmittag.

    Die Projektentwickler und das Betriebsmanagement

    EPS Projektmanagement GmbH: 1999 in Deutschland gegründet sieht sie sich als aktiver Projektgestalter und ist spezialisiert auf Tourismusprojekte. Von der Standortsuche und Analyse über Konzeptentwicklung bis hin zu Finanzierung, Vermarktung und Baurealisierung haben Jürgen Wernekinck und Architekt Hartmut Wöhler bereits über 16 Projekte realisiert.

    Dormio Leisure Development bv: Die Organisation entstand durch eine Zusammenarbeit zweier niederländischer Ingenieurbüros, welche sich auf Ferienprojekte spezialisiert haben. Beim Start eines Projektes stellt Dormio jeweils ein spezialisiertes Team zusammen, welches das Projekt auf baulichem, juristischem und finanziellem Gebiet betreut.

    Resort Walensee AG: Kümmert sich um die Vermietung, Verwaltung und den Unterhalt des Resorts. 100% Tochtergesellschaft von EPS und Dormio (je 50%). Landal GreenParks: Führendes Unternehmen im Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienpark- und Campinganlagen in natürlicher Umgebung. Dazu gehören 60 Ferienparks in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Tschechien und Österreich mit den zentralen Begriffen Ruhe, Freiraum und Natur.

    Einladung zum offenen Austausch für Medienschaffende am 21. Dezember 2008, 14.00 Uhr

    Vor der offiziellen Eröffnungsrede sind die Medienvertretenden zu einem offenen Austausch mit Walter A. Schmid, Direktor des Resort Walensee und mit Balz Manhart, Gemeindepräsident der Standortgemeinde Quarten (zu welcher die Gemeinde Unterterzen gehört) eingeladen. Bei Bedarf werden auch individuelle Interviewtermine vereinbart.     Anmeldungen bitte bis 17. Dezember 2008 an:

    Resort Walensee AG
    Inga Hütter, Front Office Managerin
    Tel.:    +41/81/725'90'90
    Fax:      +41/81/725'90'91
    E-Mail: inga.huetter@resortwalensee.ch

ots Originaltext: Resort Walensee AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Resort Walensee AG
Walter A. Schmid, Direktor
Gostenstr. 20
8882 Unterterzen
Tel.:        +41/81/725'90'90
Fax:         +41/81/725'90'91
E-Mail:    schmid@resortwalensee.ch
Internet: www.resortwalensee.ch

Gemeinde Quarten
Balz Manhart, Gemeindepräsident
Rathaus
8882 Unterterzen
Tel.:        +41/81/720'33'33
Fax:         +41/81/720/33/34
E-Mail:    balz.manhart@quarten.ch
Internet: www.quarten.ch

Ferienregion Heidiland
Björn Caviezel
Vorsitzender der Geschäftsleitung (CEO)
Valenserstr. 6
7310 Bad Ragaz
Tel.:        +41/81/720'08'20
Fax:         +41/81/720'08'28
E-Mail:    info@heidiland.com
Internet: www.heidiland.com


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Resort Walensee AG

Das könnte Sie auch interessieren: