EMLYON Business School

emlyon business school eröffnet neuen Campus in Asien

Schanghai (ots/PRNewswire) - Die emlyon business school hat am Samstag, dem 8. April 2017, ihren neuen Campus in Asien, die Asia Europe Business School (AEBS), im Beisein des französischen Generalkonsuls von Schanghai, von Vertretern des Bildungsministeriums der Volksrepublik China sowie von Vertretern der Stadt Lyon, der Stadtverwaltung von Schanghai, von IBM, der Groupe SEB und des Nouvel Institut Franco-Chinois eingeweiht.

Das Multimediadossier ist hier zugänglich:

https://www.multivu.com/players/uk/8080051-emlyon-inaugurates-new-asia-campus/

Die Asia Europe Business School wurde 2015 in Zusammenarbeit mit der Ecole Normale Supérieure von Schanghai (ECNU) gegründet und verbindet die Exzellenz der ECNU auf wissenschaftlichem Gebiet mit der Exzellenz der emlyon business school hinsichtlich unternehmerischem Management und Innovation.

" Die Asia Europe Business School (AEBS) nahm vor einigen Monaten den Lehrbetrieb auf und erweist sich schon jetzt als Referenz für die Ausbildung von Männern und Frauen im Geschäftswesen, von Führungspersönlichkeiten und Unternehmern von morgen ", so Axel Cruau, Generalkonsul von Frankreich in Schanghai.

" Wir sind stolz auf die Einweihung dieses neuen Campus in Schanghai", so Gérard Collomb, Senator und Bürgermeister von Lyon und Vorsitzender der Metropole von Lyon. "Durch die Gründung dieser gemeinsamen Bildungseinrichtung werden Studenten ausgebildet, die sich sowohl auf dem europäischen als auch auf dem chinesischen Markt zurechtfinden werden ".

Dieser Campus mit einer Gesamtfläche von 5.000 m² wird ab dem Schulbeginn im September 500 internationale und chinesische Studenten sowie bis zum Jahre 2020 mehr als 1000 Studenten willkommen heißen.

Die Synergien zwischen dieser Einrichtung und dem Campus der emlyon business school in Frankreich und in Marokko ermöglichen die Entwicklung von Ausbildungsschienen auf drei Kontinenten.

" Die Einweihung des AEBS Campus ist ein historischer Meilenstein in der Entwicklung der emlyon business school", so Bernard Belletante, Directeur Général der emlyon business school. "Mit diesem Campus erschaffen wir eine in der Welt einzigartige Schule, die lokale Talente zu Playern auf internationaler Ebene ausbildet ".

Bei dieser Gelegenheit unterzeichnete die emlyon business school einen Partnerschaftsvertrag mit dem Nouvel Institut Franco-Chinois und wurde Gründungsmitglied dieser Einrichtung, die die Förderung der Beziehungen zwischen Lyon und China zum Ziel hat.

Die emlyon business school unterzeichnete einen weiteren Partnerschaftsvertrag mit Baume & Mercier, einem 1830 gegründeten Schweizer Uhrenhersteller und Pate bei der Einweihung des Campus in Schanghai sowie von weiteren Vorhaben der Stiftung der emlyon business school.

Außerdem haben IBM und die emlyon business school ihre Absicht, ihre Partnerschaft mit China zu erweitern, angekündigt.

Kontakt:

:
Franck Bizet
Telefon: +33-4-78-33-78-15
bizet@em-lyon.com

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/488370/emlyon_business_school_
Logo.jpg )

Video:
https://www.multivu.com/players/uk/8080051-emlyon-inaugurates-new-asi
a-campus/


Das könnte Sie auch interessieren: