World Energy Solutions Inc.

World Energy und N.serve realisieren bahnbrechende globale CER-Auktion

    WORCESTER, Massachusetts, und HAMBURG, Deutschland, November 20 (ots/PRNewswire) --

    - N.serve verkauft 300.000 CER aus globalem Projektekorb in einziger Auktion

    World Energy Solutions, Inc. (TSX: XWE), der Betreiber eines Online-Handels für Energie und grüne Rohstoffe, gab heute bekannt, dass die N.serve Environmental Services GmbH 300.000 primäre CER (Certified Emission Reductions; zertifizierte Emissionsreduktionen) an Electrabel GDF Suez über 'World Green Exchange' verkauft hat.

    Die Auktion wurde so strukturiert, dass sie den Bietern Transparenz bezüglich der Projekteigenschaften bot und N.serve trotz der Volatilität auf den weltweiten Kohlendioxidmärkten leichter mit sicherem Gefühl Transaktionen durchführen konnte. N.serve und World Energy haben den Transaktionsvorgang genau angepasst, um jene Risiken zu beherrschen, denen die primäre CER erstehenden Käufer ausgesetzt sind. Es wurden CER aus einem Korb von sechs registrierten CDM-Projekten (CDM = Clean Development Mechanism) (Jahrgänge 2008 - 2012) verkauft und innerhalb einer Palette jährlicher Zielbeträge und Pufferstrukturen zum Schutz gegen Unterlieferung angeboten.

    Alle Projekte bringen durch die Reduktion von N(2)O in Salpetersäure-Betrieben sog. 'Credits' ein. Salpetersäure-CDM-Projekte gehören zu den Erfolgsgeschichten des Kyoto-Protokolls. Sie ermöglichen den Transfer innovativer Umwelttechnologien in aufstrebende Wirtschaften und erzeugen einen beträchtlichen, vorhersehbaren Fluss an Credits mit klarem wirtschaftlichen Zusatznutzen. Die CER in dieser Auktion repräsentieren registrierte CDM-Projekte in Israel, Südafrika und Südkorea. N.serve ist der weltweit führende Entwickler bei der N(2)O-Verringerung mit sekundärer Katalysatortechnologie in Salpetersäure-Betrieben und unterstützt den Kampf gegen den Klimawandel durch die Verwaltung von Projekten, die das Potenzial haben, das Äquivalent von über 30 Millionen Tonnen CO(2) zu verringern.

    "Die enge Zusammenarbeit zwischen N.serve und World Energy hat für diese Auktion zu einem lebhaften, intelligenten Prozess geführt, der sicherstellte, dass wir für unsere primären CER erhalten würden, die eng an sekundären CER ausgerichtet sind, einen Marktpreis erzielen würden", erläuterte Marten von Velsen-Zerweck, ein N.serve-Gründer und Geschäftsführer. "Wenn wir die Käufer dazu bewegen, Angebote mit vorab erfüllten Verträge zu erbitten, erhalten wir eine zusätzliche Sicherheit und gestalten den Abschluss des Geschäfts viel effektiver. Das hat sich in Anbetracht der schwierigen Phase, in dem sich der Markt heute befindet, als besonders nützlich erwiesen."

    "Um die EU-ETS-Anforderungen (European Emission Trading Scheme) zu erfüllen, gibt Electrabel GDF Suez 'Carbon Credits' aus seinem eigenen Portfolio heraus, verhandelt auf bilateraler Basis mit Projekteignern/Projektentwicklern oder aber ergreift sich durch Zwischenhändler ergebende Gelegenheiten", erläuterte Charles Hertoghe, Leiter des Portfolio-Managements bei Electrabel. "In diesem Rahmen machte uns World Energy nicht nur auf eine attraktive Projektepalette aufmerksam, sondern ermöglichte auch einen transparenten Handelsprozesses, durch den wir den Vertrag vor dem Auktionsdatum massgeschneidert gestalten und dann die Transaktion am Auktionsdatum in nur zwei Stunden abschliessen können."

    Phil Adams, Präsident und COO von World Energy, fügte hinzu: "Es freut uns, dass N.serve unseren Prozess und unser Geschäftsmodell prüft, indem das Unternehmen mit uns Geschäfte machen möchte. Wir glauben, dass unsere Plattform uns vom Wettbewerb abhebt und zu den sich entwickelnden Anforderungen des Kohlendioxidmarkts - zunehmender Bedarf an Transparenz, Auswahlmöglichkeiten und Nutzen - ideal passt. Diese Veranstaltung untermauert den anhaltenden Schwung, den wir im grünen Sektor im Inland - mit der kürzliche erfolgreichen RGGI-Auktion - und auf der ganzen Welt aufbauen."

    Über die N.serve Environmental Services GmbH

    N.serve Environmental Services GmbH ist der weltweit führende Anbieter für die umfassende Entwicklung, Implementierung und Verwaltung von Projekten zum Abbau von Salpetersäure N(2)O mit besonderem Schwerpunkt auf dem technischen und behördlichen Anforderungen der N(2)O-Überwachung bei höchstmöglicher Genauigkeit. Dank des einzigartigen Ansatzes kann N.serve am Gesamt-Projektrisiko partizipieren und so den Kapitalbedarf und die bestehenden Risiken der Betriebseigner verringern. N.serve verfügt über eine global exklusive Marketing-Allianz mit Johnson Matthey plc in Zusammenarbeit mit Yara ASA. Mitsui & Co., Ltd. hält an N.serve eine qualifizierte Minderheit.

    N.serve hat seinen Firmensitz in Hamburg (Deutschland) und ist ausserdem durch ein weltweites Netzwerk lokaler Partner mit Büros in Chile, Kolumbien, Israel, Ägypten, Indien, Thailand und Südkorea präsent.

    Über World Energy Solutions, Inc.

    World Energy (TSX: XWE) betreibt einen Online-Handel für Energie und grüne Rohstoffe. Für Käufer und Verkäufer von Elektrizität, Erdgas, Kapazität und Aktiva grüner Energie, die von den heutigen unstetigen Märkten betroffen sind, hat World Energys bewährter Ansatz den normalerweise komplexen Beschaffungsprozess in ein mächtiges, effektives Vehikel für Kosteneinsparungen verwandelt. Die Kunden können nun nach wettbewerbsfähigen Preisen für herkömmliche Energierohstoffe suchen, und ausserdem übernimmt World Energy die führende Position in den aufkommenden Märkten für Umweltrohstoffe. Bis heute hat das Unternehmen Transaktionen im Werte von fast einer Milliarde kWh grüner Energie und 'Renewable Energy Certificates (RECs)' sowie eine Vielzahl vorgeschriebener und freiwilliger Carbon Credits realisiert. Sein preisgekrönter World Green Exchange(R) steht hinter dem bahnbrechenden (RGGI) Deckelungs- und Handelsprogramm der Regional Greenhouse Gas Initiative für CO2-Emissionen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.worldenergy.com.

    Diese Presseerklärung enthält vorausschauende Erklärungen, die

    Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die realen Ergebnisse von den in den vorausschauenden Erklärungen angeführten abweichen. Zu derartigen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem folgende: Unsere Einnahmen hängen von realen künftigen Energiekäufen entsprechend der realisierten Beschaffungen ab; die Nachfrage nach unseren Diensten wird durch Änderungen in den regulierten Preisen oder der Zyklizität oder Unstetigkeit in vom Wettbewerb geprägten Marktpreisen für Energie beeinflusst; wir hängen von wenigen wichtigen Energieverbrauchern, -zulieferern und Kanalpartnern beeinflusst; es bestehen Faktoren ausserhalb unserer Kontrolle, die die Transaktionsmenge auf dem Elektrizitätsmarkt beeinflussen, sowie andere Faktoren, die in unserem Jahresbericht auf dem Formular 10-K und auf nachfolgenden, bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Berichten aufgeführt werden.

      Für weitere Informationen:
      Beziehungen zu Investoren:
      Phil Adams
      World Energy Solutions, Inc.
      +1-508-459-8100
      padams@worldenergy.com
      oder
      Craig Armitage
      The Equicom Group
      +1-416-815-0700 x278,
      carmitage@equicomgroup.com
      Medienbeziehungen:
      Dan Mees
      World Energy Solutions, Inc.
      +1-508-459-8156
      dmees@worldenergy.com
      Albrecht von Ruffer
      N.serve Environmental Services GmbH
      +49-40-788-937-08
      ruffer@nserve.net

WORCESTER, Massachusetts, und HAMBURG, Deutschland, November 20 /PRNewswire/ --

ots Originaltext: World Energy Solutions Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Beziehungen zu Investoren: Phil Adams,
World Energy Solutions, Inc., +1-508-459-8100, padams@worldenergy.com
oder Craig Armitage, The Equicom Group, +1-416-815-0700 x278,
carmitage@equicomgroup.com; Medienbeziehungen: Dan Mees, World Energy
Solutions, Inc., +1-508-459-8156, dmees@worldenergy.com; Albrecht von
Ruffer, N.serve Environmental Services GmbH, +49-40-788-937-08,
ruffer@nserve.net



Das könnte Sie auch interessieren: