MediaMaas.nl

Internetbetriebenes Pop Festival integriert Europa

    Maastricht, Niederlande, November 19 (ots/PRNewswire) - Die Organisatoren des European Cybermusic Festivals (ECF)laden Berufs- und Hobbymusiker aus Europa dazu ein, sich für die 2009-Ausgabe dieses Festivals vormerken (pre-subscription) zu lassen. Das ECF ist ein brandneues, europäisches Pop Festival mit einem einzigartigen und sehr herausfordernden Rezept: Europäische Musiker aus unterschiedlichen Ländern spielen zusammen in einer Popgruppe und produzieren ihre Musik, indem sie das Internet benutzen!

    Das ECF richtet sich an alle Berufs- und Hobbymusiker in Europa (17 Jahre und älter), die singen oder Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug oder irgendein anderes Instrument spielen können. Auf der ECF-Website (http://www.cybermusic-festival.eu), ist es den Teilnehmern möglich nach anderen Musikern in Europa zu suchen und ihre eigene neue Musikgruppe zu gründen.

    Die Mitglieder der Band müssen jedoch unterschiedliche Nationalitäten besitzen und in verschiedenen Ländern wohnen, wenn sie am ECF-Wettbewerb teilnehmen wollen.

    Die aktuelle Homerecording-Technologie ermöglicht es, Musikdateien via E-Mail oder durch das Internet auszutauschen. Die teilnehmenden Musiker müssen also nicht erst lange reisen, um sich mit ihrer Popgruppe zu treffen, damit sie dann ihre Musik in einem Aufnahmestudio produzieren können; viel eher können sie ihre eigene Aufnahmeausrüstung zu Hause dafür verwenden.

    Teilnehmer, die zu Hause nicht über diese Möglichkeiten verfügen können ihre eigenen Abmachungen mit einem Aufnahmestudio vor Ort treffen.

    In der ersten Runde des Festivals werden die konkurrierenden Musikgruppen gebeten, ein originales Lied (MP3) einzureichen. Die Popgruppen, die zu den 50 am besten bewerteten gehören, werden nun gebeten in der zweiten Runde zwei zusätzliche originale Lieder zu unterbreiten. Schliesslich werden die 20 der am besten bewerteten Popbands eingeladen, eines ihrer drei Lieder vorzutragen und dann Silvester 2009/ 2010 um den ECF Award im grossen Finale in Maastricht zu kämpfen. Die Organisatoren des ECF haben es sich zum Ziel gesetzt, dieses grosse Finale, das vergleichbar mit dem Eurovision Song Contest ist, europaweit im Fernsehen zu übertragen.

    Bis jetzt geht es bei dem ECF-Award nur um Ehre und Ruhm. Geld oder Verträge mit einem Label wurden noch nicht bekanntgegeben, was somit hoffentlich die wirklich interessierten Musiker in ganz Europa anziehen wird. Ausserdem wurde das Pre-subscription-System eingeführt, damit die Teilnehmer eine faire Chance haben, ihre Musikgruppe Anfang 2009 zusammenzustellen, wenn der wahre Wettbewerb beginnt.

    Das ECF wird von MediaMaas.nl, einem innovativen, niederländischen Medienunternehmen in Maastricht, Niederlande, organisiert. Die ECF-Initiative trägt zum Bestreben der Stadt Maastricht bei, 2018 die Europäische Kulturhaupstadt zu werden.

    Weitere Informationen hierzu: http://www.cybermusic-festival.eu

ots Originaltext: MediaMaas.nl
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Maurice Oude Wansink, Email: press@mediamaas.nl



Das könnte Sie auch interessieren: