Petro Capital Resources Plc.

PetroCapitalResources - Management hat Prozedere für Aktiensplit eingeleitet und Einigkeit mit institutionellen Investoren erzielt

    London/Zürich (ots) - Die PetroCapital Resources (PCR) hat bekannt gegeben, dass das Prozedere für den angestrebten Aktiensplit eingeleitet wurde. Damit hat die PCR einen äußerst wichtigen Akt zur Unterstützung des Aktienkurses auf den Weg gebracht.

    Denn mit dieser strategischen Maßnahme wirkt das Management der PCR, wie bereits angekündigt, dem massiven Verkaufsdruck durch Leerverkäufer (Shorter) im Markt entgegen. Insgesamt 1,5 Millionen Stücke wurden zuletzt als Short Positionen verifiziert. Mit dem anstehenden Aktiensplit werden sich in den nächsten Wochen alle Leerverkäufer mit PCR-Aktien eindecken müssen. Das Management der PCR geht deshalb davon aus, dass der Aktiensplit den Kurs in den kommenden Wochen deutlich positiv beeinflussen wird.

    Weiterhin haben alle Hauptgesellschafter sich in eingehenden Gesprächen noch einmal darauf verständigt, dass alle Positionen der PCR weiterhin in ihren Beständen bleiben. Darüber hinaus hat das Management der PCR nach langen und intensiven Verhandlungen mit einem der führenden Fondsberater prinzipielle Einigkeit über eine mögliches Beteiligungsengagements erzielt. Dieses  Engagement soll sich einem signifikanten Millionen-Euro-Bereich bewegen.

    Die daraus resultierenden liquiden Mittel sollen ebenso in das operative Geschäft der PCR einfließen und in der Folge das Investitionspotential der Gesellschaft massiv stärken.

    Das Management Board betont gegenüber allen Aktionären, dass die Zukunft der PCR durch den eingeleiteten Aktiensplit und den erzielten zusätzlichen Vereinbarungen mit den Hauptgesellschaftern auf einem sehr festen Fundament steht.

    PetroCapital Resources (PCR) ist eine international agierende Investmentholding, die im Öl- und Edelmetall-Sektor engagiert ist. Der Focus der PCR liegt vor allem auf der Beteiligung an bereits bestehenden und erfolgreichen Unternehmen im Rohstoff-Sektor aus der nordamerikanischen Region.

    Die Aktien der PCR werden an den Börsenplätzen Frankfurt/Main, XETRA, Stuttgart und Berlin gehandelt.

    Hinweis

    Diese Informationen stellen kein Verkaufsangebot oder die Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten oder zur Zeichnung in Bezug auf Aktien der PetroCapital Resources Plc (PCR) dar.

    Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich zukunftsbezogene und auf die Erwartungen der PetroCapital Resources Plc (PCR) bezogene Erklärungen, Absichten, Strategien und Meinungen enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf seitens der Geschäftsführung von PCR an dem entsprechenden Tag verfügbaren Informationen, und tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der Geschäftsleitung variieren, einschließlich Risiken und Unsicherheitsfaktoren, welche erhebliche Abweichungen tatsächlicher Ergebnisse verursachen könnten. Solche Risiken und Faktoren beinhalten unter anderem die Auswirkung von Erwerbungen auf die Gesellschaft und ihre Kapitalstruktur, Explorationsergebnisse, Marktbedingungen, Stabilität des Erdöl- und Erdgaspreises, dem operativen Betrieb der Erdöl- und Ergasproduktion innewohnende Unsicherheitsfaktoren, unerwarteter zukünftig erforderlicher Investitionsbedarf, Wettbewerb, staatliche Vorschriften und andere Faktoren.

ots Originaltext: Petro Capital Resources Plc.
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
PetroCapital Resources Plc
Büro Zürich:
Traubenweg 17
8700 Küsnacht
Tel.:      +41/44/390'19'89
Fax:        +41/44/390'19'84
E-Mail:    info@petrocapital-resources.com
Internet: www.petrocapital-resources.com



Das könnte Sie auch interessieren: