Phiten Deutschland GmbH

Einladung zum Fachvortrag auf der Medica am 21. November 2008

    München/Düsseldorf (ots) - Während die Wirkung des Energieflusses auf Wohlgefühl und Leistungsvermögen des menschlichen Körpers in Asien eine jahrhundertealte Tradition hat, zeigt sich das aufgeklärte Europa bis heute skeptisch.

    Eine aktuelle Studie über zwei Jahre geht diesem Thema auf den Grund. Hiermit möchten wir Sie anlässlich der Messe "Medica" herzlich einladen zum

    Vortrag von Prof. Dr. Martin Korte, TU Braunschweig: "Der Einfluss von Aquatitan-Pflastern auf Nervenzellen des Zentralnervensystems"

    am Freitag, dem 21. November 2008,     in Raum 812 in der Halle 8b des Messegeländes Düsseldorf     von 15.00 - 15.45 Uhr (englischsprachig) bzw.     von 16.00 - 16.45 Uhr (deutsch)

    Bei seinen Studien hat Prof. Korte Erstaunliches zutage gefördert.

    Bitte helfen Sie uns bei den Vorbereitungen und teilen Sie uns per Mail an presse@phiten.de bis zum 18. November mit, ob wir Sie erwarten dürfen.


ots Originaltext: Phiten Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Chiharu Kawanabe
Phiten Deutschland GmbH
Schäfflerstraße 5
80333 München

Fon: +49 (0) 89 - 32 19 87 3
Fax: +49 (0) 89 - 32 19 87 40
Mail: presse@phiten.de www.phiten.de



Das könnte Sie auch interessieren: