Aargauische Kantonalbank

Verleihung Aargauer Unternehmenspreis 2017

Aarau (ots) - Am 27. April 2017 werden drei erfolgreiche Aargauer KMU mit dem Aargauer Unternehmenspreis 2017 ausgezeichnet. Der vom Aargauischen Gewerbeverband und der Aargauischen Kantonalbank ins Leben gerufene Preis wird dieses Jahr bereits zum 11. Mal vergeben. Die feierliche Preisverleihung findet im Beisein von Bundesrat Johann Schneider-Ammann vor rund 700 Gästen im Sport- und Erholungszentrum Tägerhard in Wettingen statt.

Das sind die Sieger des Aargauer Unternehmenspreises 2017:

Kategorie Kleinstunternehmen bis 9 Mitarbeitende:

1. Rang: LägereBräu, Wettingen

Auf der Klosterhalbinsel in Wettingen braut die LägereBräu AG ein unvergessliches Biererlebnis. Aus frischem Wasser, diversen Malzsorten und feinstem Schweizer Hopfen entstehen aromatische und charakteristische Biere. Die Kleinbrauerei mit starker regionaler Verankerung verknüpft grosses Engagement mit moderner Brautechnik. Die LägereBräu AG produziert Bierspezialitäten und holzfassgereifte Raritäten und ist stolz auf die unverwechselbaren Erzeugnisse. LägereBräu - wo Träume Bier werden.

Kategorie Industrie- und Produktionsunternehmen bis 250 Mitarbeitende:

1. Rang: Birchmeier Bau AG, Döttingen

Die Birchmeier Bau AG zählt zu den führenden Bauunternehmen in der Nordwestschweiz und ist in der 3. Generation inhabergeführt. Sämtliche Leistungen des Bauens sind unter einem Dach vereint. Damit erhält der Kunde ganzheitliche Angebote aus einer Hand mit nur einem Ansprechpartner. Die langjährigen und motivierten Mitarbeitenden bieten schnelle, unkomplizierte Lösungen an und sorgen für reibungslose Bauabläufe. Die grosse Wertschätzung gegenüber Kunden und Mitarbeitenden entspringt der langfristigen Denkweise der Birchmeier-Familie. Die langjährigen Kundenbeziehungen und die hohe Mitarbeiterzufrieden-heit sind das Ergebnis der gelebten Firmenkultur. «Birchmeier begeistert!»

Kategorie Dienstleistungs- und Handelsunternehmen bis 250 Mitarbeitende:

1. Rang: Publicare AG, Oberrohrdorf

Die Publicare AG ist die schweizweit grösste Lieferantin von medizinischen Hilfsmitteln im Bereich Wundbehandlung, Inkontinenz, Tracheostoma- sowie Stoma-Versorgung und wurde 1993 von Walter und Silvia Signer gegründet. Im Zusammenspiel mit medizinischen und pflegerischen Fachpersonen sowie Krankenkassen und Lieferanten führt die Publicare AG menschliche Geschäfts-beziehungen im Dienste der Patienten. Das Bestreben liegt darin, die Kunden bestmöglich zu unterstützen - von der Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln bis hin zur Abwicklung mit den Versicherungen. Seit der Gründung engagiert sich die Publicare AG für die Bedürfnisse ihrer Anspruchsgruppen und ist heute eine attraktive Arbeitgeberin sowie eine bewährte Partnerin für Institutionen und Verbände.

Die Preissummen

Die Siegerfirmen des Aargauer Unternehmenspreises erhalten je CHF 10'000.-. Die zweit- und drittplatzierten Unternehmen jeder Kategorie erhalten CHF 2'000.- bzw. CHF 1'000.-. Die Gesamtpreissumme beträgt somit CHF 39'000.-.

Weitere Infos

Weitere Informationen zum Aargauer Unternehmenspreis finden Sie unter: www.akb.ch/unternehmenspreis

Kontakt:

Aargauischer Gewerbeverband
Kurt Schmid
Präsident AGV
Telefon: 079 700 10 40

Aargauische Kantonalbank
Ursula Diebold
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: 062 835 75 50
Mobile: 079 773 40 17



Weitere Meldungen: Aargauische Kantonalbank

Das könnte Sie auch interessieren: