Aargauische Kantonalbank

Aargauische Kantonalbank beruft Stefan Liebich in die Konzernleitung

Aargauische Kantonalbank beruft Stefan Liebich in die Konzernleitung
Stefan Liebich wird per 1.2.2013 Mitglied der Konzernleitung der Aargauischen Kantonalbank. Er übernimmt die Nachfolge von Walter Berchtold, der am 31.1.2013 in den Ruhestand tritt. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter ...

Aarau (ots) - Stefan Liebich wird per 1.2.2013 Mitglied der Konzernleitung der Aargauischen Kantonalbank (AKB). Er übernimmt die Nachfolge von Walter Berchtold, der am 31.1.2013 in den Ruhestand tritt.

Der Bankrat der Aargauischen Kantonalbank beruft Stefan Liebich in die Konzernleitung und setzt mit dessen Ernennung auf eine interne Nachfolgelösung. Mit Stefan Liebich rückt in der Konzernleitung erneut ein ausgewiesener Bankfachmann aus den eigenen Reihen nach. Nach der Banklehre bildetet er sich zum eidg. dipl. Bankfachmann weiter, erwarb ein Nachdiplom FH in Bankmanagement und absolvierte in 2011 das SKU Advanced Management Program. Stefan Liebich war innerhalb der AKB in verschiedenen Organisationseinheiten in Führungspositionen tätig. In den letzten Jahren leitete er mit dem Risk Management einen der Schlüsselbereiche der Bank. Seit 2007 ist das neue Konzernleitungsmitglied bereits Stellvertreter von Walter Berchtold, der sich in den Ruhestand begibt. Stefan Liebich ist 46 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt mit seiner Familie in Zofingen.

Mit Walter Berchtold verabschiedet sich eine Persönlichkeit aus dem aktiven Berufsleben, welche die Bank sehr erfolgreich mitgeprägt hat. Der Bankrat dankt an dieser Stelle dem langjährigen Konzernleitungsmitglied für seine ausserordentlichen Verdienste um die Bank. "Es ist unbestritten, dass Walter Berchtold in seiner Funktion als Bereichsleiter Risiko- und Finanzmanagement und seit 1995 als Mitglied der Konzernleitung einen hohen Anteil am nachhaltigen Erfolg der Bank hat - dafür gebührt ihm unser tiefer Dank", resümiert Dieter Egloff, der Bankratspräsident der Aargauischen Kantonalbank. Die allerbesten Wünsche seitens Bankrat, Geschäftsleitung sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Aargauischen Kantonalbank begleiten Walter Berchtold in den aktiven Ruhestand.

Der Bankrat ist überzeugt, mit der Ernennung von Stefan Liebich als Bereichsleiter Risiko- und Finanzmanagement und der gleichzeitigen Berufung in die Konzernleitung eine ausgezeichnete Nachfolgelösung gefunden zu haben und wünscht ihm für sein anspruchsvolles Amt viel Erfolg.

Kontakt:

Ursula Diebold
Leiterin Kommunikation Aargauische Kantonalbank
Tel.: +41/62/835'75'50
E-Mail: ursula.diebold@akb.ch



Weitere Meldungen: Aargauische Kantonalbank

Das könnte Sie auch interessieren: