Aargauische Kantonalbank

Verleihung Aargauer Unternehmenspreis 2012: Siegerehrung

Aarau (ots) - Am 26. April 2012 werden drei erfolgreiche Aargauer KMU mit dem Aargauer Unternehmenspreis 2012 ausgezeichnet. Der vom Aargauischen Gewerbeverband und der Aargauischen Kantonalbank ins Leben gerufene Preis wird dieses Jahr bereits zum 6. Mal vergeben. Die feierliche Preisverleihung findet vor rund 500 Gästen im Sport- und Erholungszentrum Tägerhard in Wettingen statt.

Das sind die Sieger des Aargauer Unternehmenspreises 2012:

Gewinner des Aargauer Unternehmenspreises in der Kategorie Kleinstunternehmen bis 9 Mitarbeitende:

1. Rang: portanatura gmbh, Zofingen

Die portanatura gmbh, Zofingen, wurde 1991 als Reformhaus gegründet und 2008 zum besten Biofachgeschäft der Schweiz gekürt. Das Engagement für eine natürliche und ökologische Lebensweise zeichnet sich durch hohe Beratungskompetenz im Bereich biologischer und biodynamischer Produkte aus. Mit unverfälschter Natürlichkeit, Genuss und Frische der Produkte trägt die Firma viel zum Wohlbefinden ihrer Kundinnen und Kunden bei. Durch gezielte Weiterbildungen wird sichergestellt, dass das Fachpersonal auf Neuerungen (z.B. Online-Verkauf) kompetent reagieren kann und über eine hohe Beratungsqualität verfügt.

Gewinner des Aargauer Unternehmenspreises in der Kategorie Industrie- und Produktionsunternehmen bis 250 Mitarbeitende:

1. Rang: Jehle AG, Etzgen

Die Jehle AG, Etzgen, zeichnet sich durch hohe Dienstleistungsqualität in den Bereichen Engineering und Entwicklung, Produktions- und Fertigungstechnik sowie Werkzeug- und Formenbau aus. Die Kundschaft der Firma wird aus den unterschiedlichsten Branchen in ganz Europa rekrutiert. Dank der grossen Fertigungstiefe im eigenen Hause, einer kompetenten Kundenberatung und einer seriösen Auftragsabwicklung konnte der Produktionsstandort Schweiz im Fricktal erhalten, bzw. ausgebaut und damit einhergehend viele Arbeitsplätze geschaffen werden.

Gewinner des Aargauer Unternehmenspreises in der Kategorie Dienstleistungs- und Handelsunternehmen bis 250 Mitarbeitende:

1. Rang: Chestonag Automation AG, Seengen

Die Tätigkeitsgebiete der Chestonag Automation AG, Seengen, erstrecken sich von Elektroschemas für Schaltanlagen über die Programmierung für verfahrenstechnische Steuersysteme bis hin zur kommunalen Ver- und Entsorgung. Daneben werden auch industrielle Prozesse wie Transportsysteme bzw. Sortier- und Produktionsanlagen automatisiert. Die qualifizierten Ingenieure, Informatiker, Elektroniker und Elektromonteure erledigen Projekte, die ihren Fähigkeiten entsprechen und gewährleisten dadurch ein Maximum an Effizienz, Motivation und Qualität.

Die Preissummen

Der Aargauer Unternehmenspreis ist mit CHF 10'000 dotiert und wird in jeder der drei Kategorien vergeben. Die zweit- und drittplatzierten Firmen jeder Kategorie erhalten als Preisgeld CHF 2'000.- bzw. CHF 1'000.-. Die Gesamtpreissumme beträgt somit CHF 39'000.-.

Weitere Infos

Weitere Informationen zum Aargauer Unternehmenspreis finden Sie unter www.akb.ch/unternehmenspreis

Kontakt:

Aargauischer Gewerbeverband
Kurt Schmid
Präsident AGV
Mobile: +41/79/700'10'40


Aargauische Kantonalbank
Ursula Diebold
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +41/62/835'75'50
Mobile: +41/79/773'40'17



Weitere Meldungen: Aargauische Kantonalbank

Das könnte Sie auch interessieren: