Aargauische Kantonalbank

AKB mit neuem Internetauftritt

Aarau (ots) - Die Aargauische Kantonalbank (AKB) hat einen neuen Internetauftritt. Die Angebote für Privat-Firmen- und Private Banking-Kunden mit allen relevanten Informationen rund ums Bankgeschäft präsentieren sich in einem frischen neuen Design und überzeugen durch eine anwenderfreundliche Navigation. Der neue Internetauftritt wurde in Zusammenarbeit mit einer auf Webarchitektur und -design spezialisierten Unternehmung realisiert.

Intuitiv ans Ziel

Der neue AKB Internetauftritt führt Besucherinnen und Besucher über klare Strukturen und eine intuitiv erfassbare Bedienung mit wenigen Klicks ans Ziel. Private und Geschäftskunden finden schnellen Zugang zu allen Angeboten und Dienstleistungen der Bank mit den Schwerpunkten Konto, Zahlungsverkehr, Finanzierungen, Anlegen und Vorsorgen.

Einstiegsseite mit Bühnenbild

Auf der Einstiegsseite werden die Besucherinnen und Besucher auf einer virtuellen "Bühne" mit Bildern empfangen, die im Intervall von einigen Sekunden wechseln. Die erste Bilderreihe zeigt ausgewählte Orte aus dem Wirtschaftsgebiet der AKB. Zu jedem Bühnenbild erfährt der Besucher spannende Hintergrundinformationen und allerlei Wissenswertes.

Kontakte erwünscht

Auf jeder Seite haben die virtuellen Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, schnell und einfach Kontakt aufzunehmen, entweder zu einer direkten Ansprechperson oder einem Team per Telefon oder Mail. Genauso einfach sind die 31 Geschäftsstellen der AKB zu finden - ein Klick und Sie haben den Kontakt zu der Filiale ganz in Ihrer Nähe.

Technisch aufgerüstet

Nebst konzeptionellen und inhaltlichen Auffrischungen wurden die Seiten auch technisch aufgerüstet. Das sogenannte "Fly-Out" öffnet sich beim Navigieren über die Hauptpunkte ("Privatkunden", "Firmenkunden", "Private Banking", "Kundenservice" und "Ihre AKB") und verrät auf einen Blick, was auf den nächsten Seiten angeboten wird. Häufig nachgefragte Inhalte wie News, Jobs, Notfall und die direkte Kontaktaufnahme werden auf jeder Seite als Servicenavigation angeboten.

Der Traum vom Eigenheim "Was kann ich mir leisten"?

Die Kosten für das Traumhaus berechnen sich auf der neuen AKB Internetseite mit dem ebenfalls neuen Hypothekarrechner spielerisch leicht. Die Finanzierung wird mit dem aktuellen variablen oder einem kalkulatorischen Zinssatz berechnet und grafisch dargestellt. Daraus lässt sich ein individueller Finanzierungsvorschlag generieren und, wenn gewünscht, wird dieser zusammen mit Kontaktinformationen direkt an die Bank gesendet.

Besuchen Sie uns unter www.akb.ch

Kontakt:

Ursula Diebold
Leiterin Kommunikation
Tel.: +41/62/835'75'50
E-Mail: ursula.diebold@akb.ch



Weitere Meldungen: Aargauische Kantonalbank

Das könnte Sie auch interessieren: