Aargauische Kantonalbank

Aargauische Kantonalbank lanciert Energiehypothek

    Aarau (ots) - Die Aargauische Kantonalbank (AKB) bringt eine Energiehypothek auf den Markt. Sie unterstützt das "Förderprogramm Energieeffizienz 2009" des Kanton Aargau und leistet damit einen nachhaltigen Beitrag an energieffiziente Renovationen von Wohn- und Geschäftsliegenschaften. Der Zinssatz für die Energiehypothek liegt 0.75 Prozent unter dem Zinssatz für fünfjährige Festhypotheken.

    Bei der Sanierung und Renovation älterer Gebäude ist oft hohes Energiesparpotenzial vorhanden. So lässt sich beispielsweise durch Dachsanierungen, Innen- oder Aussendämmung, Erneuerungen von Fenstern und Heizanlagen und durch den Einsatz von Sonnenkollektoren die Energiebilanz massiv verbessern. Von der Energiehypothek profitieren energie- und kostenbewusste Hauseigentümerinnen und -eigentümer, die bei der Renovation ihrer Gebäude auf Energieeffizienz setzen.

    Mit der Energiehypothek erweitert die Aargauische Kantonalbank ihr Angebot an Hypotheken mit Nachhaltigsanspruch. Die neue Hypothek zum Renovieren und Sanieren wird zusätzlich zur Minergiehypothek angeboten, deren Fokus auf der Erstellung von Neubauten liegt, und die seit mehreren Jahren zum Standardsortiment gehört.

    Zinseinsparung 0.75 %

    Der Zinssatz für die neue Energieyhypothek liegt 0.75 Prozent unter dem Zinssatz für fünfjährige Festhypotheken der Aargauischen Kantonalbank. Die Laufzeit ist auf fünf Jahre festgelegt. Die Maximalhöhe für eine Energiehypothek beträgt CHF 200'000, die Minimalhöhe CHF 50'000.

    Der aktuelle  Zinssatz für eine Energiehypothek der Aargauischen Kantonalbank beträgt 2.05 Prozent (Stand 2. April 2009).

    Bedingung

    Die Gesamthypothek muss bei der Aargauischen Kantonalbank liegen oder an sie übertragen werden.

    Mit der neuen Energiehypothek unterstreicht die Aargauische Kantonalbank ihre Absicht, sich für die nachhaltige Nutzung der ökologischen Ressourcen einzusetzen.

    www.akb.ch/energiehypothek

ots Originaltext: Aargauische Kantonalbank
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Aargauische Kantonalbank
Ursula Diebold, Leiterin Kommunikation
Tel.:    +41/62/835'75'50
E-Mail: ursula.diebold@akb.ch



Weitere Meldungen: Aargauische Kantonalbank

Das könnte Sie auch interessieren: