CNPV Dongying Photovoltaic Power Company Limited

CNPV geht langfristige strategische Partnerschaft mit dem deutschen Unternehmen SET GmbH ein

    Dongying, China (ots/PRNewswire) -

    CNPV gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit der SET GmbH, einem bekannten deutschen Projektentwicklungs- und Vertriebsunternehmen, ein langfristiges strategisches Vertriebsabkommen abgeschlossen habe. Das Abkommen wurde anlässlich der kürzlich vom 21. bis 25. September in Hamburg veranstalteten 24. EUPVSEC-Konferenz und Ausstellung unterzeichnet.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081103/CNM010LOGO)

    Das strategische Abkommen sieht vor, dass CNPV der Firma SET ab 2010 bis insgesamt 2012 mit Fotovoltaikmodulen mit einer Gesamtleistung von 100 MWp beliefern wird, darunter eine bereits fest geplante Lieferung von 20 MWp im Laufe des Jahres 2010 zu festen Preisen. Die Preise können jedoch von beiden Seiten vierteljährlich angepasst werden, falls der Marktpreis von den festgesetzten Preisen nach oben oder unten abweicht. Die Lieferung der verbleibenden 35 MWp bzw. 45 MWp wird im Laufe des Jahres 2011 bzw. 2012 erfolgen.

    "Wir sind sehr erfreut, dieses strategische Partnerschaftsabkommen mit SET eingegangen zu sein. Dies wird unsere bereits bestehende Partnerschaft weiter stärken. Der neue Vertrag wird es uns ermöglichen, neue Projekte in Deutschland, Belgien und auf anderen Solarmärkten in Europa in Angriff zu nehmen", erklärten Herr Zhang Shunfu, CEO von CNPV, und Herr B. Veerraju Chaudary, COO, CTO und Vorstandsmitglied von CNPV. "Wir freuen uns, unsere Geschäftsbeziehung zu SET, einem unserer treuen strategischen Partner, weiter vertiefen zu können, indem wir ihnen hochwertige Module liefern, einen erstklassigen Service erbringen und ihnen eine führende, kostengünstige Industrieplattform zur Verfügung stellen."

    "SET ist sehr stolz auf dieses neue strategische Vertriebsabkommen mit CNPV. Wir sehen darin eine Fortsetzung unserer guten Geschäftsbeziehungen mit dem Unternehmen CNPV, das SET und seinen Kundenstamm mit erstklassiger Solartechnologie beliefert", erklärten ihrerseits Herr Helmut Schwarzer, CEO, Herr Jürgen Klaas, Geschäftsführer, und Frau Narjiss Conrads, COO der SET GmbH. "Wir wollen unsere Kunden ausschliesslich mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen versorgen, um eine möglichst langfristige und nachhaltige Kundenbindung aufbauen zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, besteht eine unserer Hauptstrategien darin, Kooperationen mit erstklassigen Partnern wie CNPV einzugehen."

    Informationen zu CNPV

    China Solar Photovoltaic SA (NYSE Euronext: ALCNP) ist über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft CNPV Dongying Photovoltaic Power Company Limited ein führendes Solarenergieunternehmen mit einem vielfältigen, Rohlinge, Wafer, Solarzellen und Solarmodule umfassenden Produktangebot und einer starken Präsenz im Photovoltaik-Bereich. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und liefert kostengünstige kristalline Photovoltaik-Solarmodule mit äusserst hohem Wirkungsgrad. Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind integrale Eigenschaften dieser erstklassigen, kristallinen Fotovoltaik-Solarmodule, die zur Sicherstellung höchster Leistungsfähigkeit und Sicherheit strengen internen Tests und einer externen Zertifizierung (IEC61215, IEC61730, UL, and CE) unterzogen werden. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website von CNPV unter http://www.cnpv-power.com.

    Informationen zur SET GmbH

    SET GmbH ist seit über 10 Jahren in der Fotovoltaik-Branche tätig. SET ist ein Projektentwicklungs- und Installationsunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die ständig steigende Nachfrage nach erneuerbaren Energien zu befriedigen. SET bietet Dienstleistungen im Bereich des Entwurfs, der Projektentwicklung und der Installation von Fotovoltaiksystemen für Endanwender und setzt dabei die hochwertigen Fotovoltaikmodule von CNPV ein. SET vertreibt darüber hinaus über sein umfangreiches Händlernetz auch komplette Solaranlagen an Unternehmen und Privatpersonen.

    "Safe Harbor"-Erklärung

    Die vorliegende Mitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne der "Safe Harbor"-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen in der vorliegenden Mitteilung, abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen, sind vorausschauende Aussagen, unter anderem zu den Möglichkeiten von CNPV, zusätzliches Kapital zur Finanzierung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens aufzubringen, zur Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Vermarktbarkeit der Produkte des Unternehmens, zum künftigen Handel mit den Aktien des Unternehmens, zur Möglichkeit eines Börsengangs des Unternehmens, zum Zeitraum, für den die derzeit verfügbaren liquiden Mittel für die Fortführung der Betriebstätigkeit des Unternehmens reichen, zu den Möglichkeiten des Unternehmens, firmeneigene Informationen zu schützen, zur allgemeinen Wirtschafts- und Geschäftslage, zur Volatilität der Betriebsergebnisse und der finanziellen Lage des Unternehmens, zur Fähigkeit des Unternehmens, qualifiziertes Führungs-, Forschungs- und Entwicklungspersonal anzuziehen und zu binden und zu anderen Risiken, die im einzelnen in den Einreichungen des Unternehmens bei der Euronext in Paris erörtert werden. Die vorliegenden vorausschauende Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf den derzeitigen, das Unternehmen und die Branche betreffenden Erwartungen, Annahmen, Einschätzungen und Prognosen. Soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren, um später eingetretenen Ereignissen, Umständen oder geänderten Erwartungen gerecht zu werden. Obwohl das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die in den vorausschauende Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen vernünftig sind, kann das Unternehmen nicht gewährleisten, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen; Anleger werden daher warnend daraufhingewiesen, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse wesentlich von den vorweggenommenen abweichen können.

ots Originaltext: CNPV Dongying Photovoltaic Power Company Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
B. Veerraju Chaudary, COO, CTO und Mitglied des Vorstandes, Tel.:
+86-546-7795053 oder Mobiltel.: +86-13656-473355 oder E-Mail:
chaudary@cnpv-power.com; oder Jane Liu, Senior Manager Beziehung zu
den Investoren und Finanzierung, Tel.: +86-546-7795078 oder
Mobiltel.: +86-15318-358353 oder E-Mail: jane.liu@cnpv-power.com



Weitere Meldungen: CNPV Dongying Photovoltaic Power Company Limited

Das könnte Sie auch interessieren: