Emaar Malls

In der Dubai Mall eröffnet die erste Bloomingdale's Filiale im Mittleren Osten

    Dubai, Vereinige Arabische Emirate (ots/PRNewswire) - In der Dubai Mall, einem der grössten Einkaufs- und Unterhaltungszentren der Welt, wird die erste Bloomingdale-Filiale im Mittleren Osten eröffnet.

    Das amerikanische Kaufhaus wird von Al Tayer Insignia, einem Unternehmen der Al Tayer Gruppe, geleitet und betrieben. Auf 146.000 Quadratfuss (13.500 Quadratmeter) bietet das Bloomingdale Kaufhaus "Bloomie's" Gesamtsortiment, zuzüglich eines 54.000 Quadratfuss (5.000 Quadratmeter) grossen Einrichtungshauses, an.

    Galeries Lafayette, ein französisches Kaufhaus, eröffnet in der Dubai Mall ebenfalls seine erste Niederlassung im Mittleren Osten.

    Jim Badour, Chief Executive Officer der Emaar Malls Group, führt aus: "Bloomingdale's in der Dubai Mall markiert den Anfang einer neuen Warenhauskultur und macht Dubai zu einer neuen Shoppingadresse für die besten globalen Marken."

    Yousif Al Ali, Geschäftsführer der The Dubai Mall, sagt: "Bloomingdale's Slogan "Like No Other Store in the World" (Wie kein anderes Kaufhaus der Welt) ist die perfekte Summation von Einzelhandelserfahrung in der für globalen Lebensstil und Shoppingadresse gedachten Dubai Mall."

    Khalid Al Tayer, Chief Operating Officer der Al Tayer Group, sagt: "Als Pionier eines Luxuskaufhauses fügt die Al Tayer Group dem Warenhaussektor durch diese Repräsentation der Region eine Ikone unter den Marken in Form einer anderen Dimension hinzu. Mit der Einführung von Bloomingdale's macht die Al Tayer Group dem Verbraucher im Mittleren Osten Appetit auf die besten internationalen Markenangebote."

    "Dieses ist unsere erste Niederlassung in Übersee und wir hoffen viel darüber zu lernen, wie sich unsere Marke international verhält," sagt Terry J. Lundgren, Chairman, Präsident und Chief Executive Officer von Macy's Inc., der Muttergesellschaft von Bloomingdale's. "Dubai bietet eine einzigartige Gelegenheit für Bloomingdale's. Es handelt sich um einen schnellwachsenden, wohlhabenden Markt, der sich zu einem internationalen Ziel für Tourismus, Sportveranstaltungen und Geschäftsleben entwickelt hat.

    Die Dubai Mall ist Teil der 20 Milliarden Dollar Investition, Downtown Burj Dubai, die das Burj Dubai, das höchste Gebäude der Welt, umfasst. Die Mall wird über 1.200 Geschäfte und 160 F&B Outlets, Attraktionen wie dem Dubai Aquarium und Discovery Center, den grössten Schmuckmarkt der Welt dem Gold Souk, einer Fashion Avenue, der Dubai Eisbahn, KidZania(R); SEGA Republic(R) und einem 22-Screen-Cineplex Platz bieten.

ots Originaltext: Emaar Malls Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Kelly Home / Roisin Lillis, ASDA'A
Burson-Marsteller, Tel: +971-4-334-4550, E-Mail: k.home@asdaa.com,
r.lillis@asdaa.com



Das könnte Sie auch interessieren: