Adtoma AB

Die OMS erhöht mit Adtoma Fusion die Effizienz im Vertriebsmanagement

    Stockholm (ots/PRNewswire) -

    - Leistungsstarke CRM- und Workflow-Lösung des führenden schwedischen Software-Anbieters für die Online-Werbebranche garantiert Kunden und Partnern der OMS bestmögliche Vertriebsergebnisse

    Die OMS, der führende nationale Onlinevermarkter von hochwertigen redaktionellen Umfeldern mit regionaler Verankerung, setzt für sein Customer Relation Management (CRM) und die Workflow-Optimierung ab sofort auf die leistungsstarke Softwarelösung Fusion des führenden schwedischen Anbieters Adtoma. Damit erhöht die OMS die Effizienz und Zuverlässigkeit im gesamten Vertriebsmanagement, um auch künftig bestmögliche Ergebnisse für alle Partner und Kunden zu erreichen. So unterstützt Fusion die OMS mit einer voll integrierten Software-Lösung für den gesamten Workflow im Online-Werbevertrieb, von CRM über Angebots- und Vertriebsmanagement bis zum Inventarmanagement. Hierzu sind alle aktuellen Daten stets in Echtzeit und aus einem System verfügbar. Werbekunden profitieren dank eines reservierungsbasierten Verkaufs und eines proaktiven Vorschlagswesens anhand der Kundenpräferenzen von einem zielgerichteten und effizienten Verkauf. Gleichzeitig verfügen die Betreiber der von der OMS vermarkteten Internetangebote über eine umfassende Reportingtiefe, die sie dabei unterstützt, ihre Webseiten so effizient wie möglich zu gestalten. Die OMS bietet damit einen optimalen Service, um die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Partner und Kunden noch besser zu verstehen und alle Vertriebsaktivitäten auf dieser Basis weiter zu optimieren.

    "Mit Fusion haben wir uns für die umfassendste und intuitivste Anwendung entschieden, die auf dem weltweiten Markt zu haben ist", so Dirk von Borstel, Geschäftsführer der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG. "Diese Lösung wird auf der technischen Seite ihren Teil dazu beitragen, dass wir auch zukünftig das Qualitätsversprechen der OMS stets erfüllen: maximale Werbewirkung für alle Werbekunden und maximale Erlöse für alle Partner!"

    "Mit der OMS als Neukunde ist uns der Markteintritt in Deutschland mit einem Paukenschlag gelungen", freut sich Adtoma's Chief Business Development Officer Nils Winkler, der auch die Niederlassung in Hamburg leitet. "Die OMS ist nicht nur ein Netzwerk mit erheblichem Volumen, sondern stellt durch ihre Struktur auch hohe Anforderungen an eine Workflow-Lösung. Adtoma Fusion hat somit seine Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt."

    Auf Anfrage kann geeignetes Bildmaterial zur freien Verwendung bereitgestellt werden.

    Weitere Informationen unter http://www.oms.eu and http://www.adtoma.com

      Medienkontakt:
      FAKTOR 3 AG
      André Hoffmann
      Tel.: +49(0)40-679-446-53
      Fax: +49(0)40-679-446-11
      E-mail: oms@faktor3.de
      http://www.faktor3.de

ots Originaltext: Adtoma AB
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medienkontakt: FAKTOR 3 AG, André Hoffmann, Tel.:
+49(0)40-679-446-53, Fax: +49(0)40-679-446-11, E-mail: oms@faktor3.de



Weitere Meldungen: Adtoma AB

Das könnte Sie auch interessieren: