eMeter Corporation

CPS Energy entscheidet sich für Zählerdatenverwaltungslösung EnergyIP(TM)

    San Mateo, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    eMeter, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich sauberer Energietechnologie, hat bekannt gegeben, dass CPS Energy seine Zählerdatenverwaltungslösung (Meter Data Management, MDM) EnergyIP für den Ausbau seiner intelligenten Zähler ausgewählt hat, um mehr als eine Million intelligente Strom- und Gaszähler zu unterstützen.

    "Nach einer umfassenden Bewertungsphase haben wir mit eMeter und der Lösung EnergyIP schliesslich den richtigen Partner gefunden. eMeter hat seine Erfahrung mit gross angelegten Implementierungen intelligenter Zähler unter Beweis gestellt, ebenso wie sein Engagement, eine Integration mit unserem SAP-Kundensystem zu schaffen", sagte Chris Baron, Chief Information Officer von CPS Energy.

    CPS Energy wird EnergyIP implementieren, um seinen gesamten Prozess von der Messung bis hin zur Rechnungsstellung zu unterstützen, ebenso wie den Lebenszyklus intelligenter Zähler. Letzteres umfasst Anlagenverwaltung für intelligente Zähler, Unterstützung bei der Montage, Bereitstellung von Geräten und automatisierte Erkennung und Behandlung von Ausnahmen. Der Geschäftsplan von CPS Energy für MDM sieht erhebliche Vorteile in all diesen Bereichen vor.

    "Die Technologie von eMeter wird uns dabei helfen, die Vorteile unserer AMI-Investition auszuschöpfen, indem sie unsere servicebezogenen Ziele wie ein verbessertes Ausfallmanagement, fundiertere Betriebssicherheitsplanung und einen optimierten Kundendienst unterstützt", sagte Anthony Hawkins, Director of System Measurement and Technology bei CPS Energy.

    eMeter liefert die Software EnergyIP, die Versorgungsunternehmen in die Lage versetzt, das volle Potenzial ihrer Smart Grid- und Smart Metering-Initiativen auszuschöpfen. Dies umfasst u.a. auch Nachfragereaktionsprogramme. Es hat sich gezeigt, dass Stromverbraucher mit Nachfragereaktionsprogrammen in der Lage sind, bis zu 20 Prozent des von ihnen verbrauchten Stroms einzusparen.

    "Wir freuen uns sehr, CPS Energy als unseren neuesten Kunden willkommen zu heissen und danken für das Vertrauen in unser Produkt EnergyIP, das sie zum Ausdruck gebracht haben", sagte Cree Edwards, Vorsitzender und CEO von eMeter. "EnergyIP wird CPS Energy die Fähigkeit bieten, enorme Mengen von Zählerdaten zu verwalten und seinen Kunden eine Prüfung, Verarbeitung und Bereitstellung dieser Informationen in Echtzeit zu bieten. Dies wird eine solide Grundlage bilden und CPS Energy in die Lage versetzen, seine Stromlieferung besser zu balancieren und Stromeffizienz- und Nachfragereaktionsangebote für seine Kunden zu unterstützen."

    Sowohl eMeter als auch CPS Energy sind Mitglieder des Lighthouse Council, einer von SAP angeführten Gruppe von Versorgungs- und Smart Grid-Unternehmen, die daran arbeitet, die Integration und Konnektivität mit der SAP-Produktpalette zu verbessern.

    Informationen zur eMeter Corporation

    Die eMeter Corporation aus San Mateo (US-Bundesstaat Kalifornien) hat 23 Millionen Zähler unter Vertrag und entwickelt Software, mit deren Hilfe Strom-, Gas- und Wasserversorgungsunternehmen die Vorteile ihrer Advanced Metering- und Smart-Grid-Initiativen voll ausschöpfen können. EnergyIP, die erstklassige Enterprise-Softwareplattform von eMeter, bietet eine komplette Reihe von Zählerdatenverwaltungsfunktionen, eine Integrationsplattform für die Einbindung einer Vielzahl von AMI-Systemen (Advanced Metering Infrastructure, intelligente Zählerinfrastruktur) in diverse Versorgungs-Informationssysteme sowie Geschäftsprozessmanagement-Tools, die auf die Implementierung, den Betrieb und die Wartung von AMI-Systemen ausgerichtet sind. Das erfahrene Team von eMeter für professionelle Dienstleistungen ist verfügbar, um die Software EnergyIP zu planen, zu installieren und zu konfigurieren. Darüber hinaus werden strategische Beratungsdienste im Zusammenhang mit Zählerdatenverwaltung, erweiterter Messung und Nachfragereaktion angeboten. eMeter gab vor kurzem eine strategische Partnerschaft für weltweite Vertriebsaktivitäten mit der Siemens Corporation bekannt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.emeter.com.

      Ansprechpartner:
      John Shim
      eMeter Corporation
      +1-650-227-7770
      john.shim@emeter.com

    Website: http://www.emeter.com

ots Originaltext: eMeter Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
John Shim von eMeter Corporation, +1-650-227-7770,
john.shim@emeter.com



Weitere Meldungen: eMeter Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: